Unser Presseportal
Drucker

Deutschland ohne Bundesgesundheitsamt - Eine kritische Analyse

(16.05.2012)  Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter Großklaus nimmt Stellung zur Auflösung des Instituts

Nachfolgend finden Sie unter dem Titel "Deutschland ohne Bundesgesundheitsamt -  Eine kritische Analyse" einen umfassenden Bericht von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Dieter Großklaus, Berlin. Der Autor war bis zur Auflösung des Bundesgesundheitsamtes 1994 der letzte Präsident dieses traditionsreichen und 118 Jahre alten Amtes und nimmt zu seiner Geschichte, seiner Organisation, zur besonderen Zusammenarbeit seiner Institute, zum Auflösungsprozess und dessen Folgen und zu den Nachfolgeinstituten Stellung. Die Publikation dürfte für die Medizinhistoriker, vor allem aber bei künftigen Diskussionen von Zuständigkeiten und ggf. bei Reorganisationen im gesundheitlichen Verbraucherschutz auf Bundesebene hilfreich sein und zudem allgemeines Interesse finden.

Deutschland ohne Bundesgesundheitsamt - Eine kritische Analyse [Link]

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
PRESSESPRECHER
Rudat_2011
Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN
Peeters_2011
Michaela Peeters
Tel.: 030 40806-4102
E-Mail: m.peeters@aekb.de
PRESSEASSISTENTIN
Piotter_2011
Eveline Piotter
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: e.piotter@aekb.de

© 2008 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de