Corona
Drucker

Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19)

Das Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) breitet sich in den Deutschland weiter aus. 38 Kliniken nehmen in Berlin an der Notfallversorgung teil. Rund 6.500 Arztpraxen in Berlin kümmern sich engagiert um die Versorgung im ambulanten Bereich. Aufgrund der durch das Infektionsgeschehen entstehenden besonderen Belastungen im Gesundheitswesen kann es unter Umständen zu Einschränkungen bei medizinischen Leistungen kommen, die nicht als vorrangig erachtet werden. Das Coronavirus, zu dem es laufend neue Erkenntnisse gibt, wird unser medizinisches System herausfordern. Wie groß diese Herausforderung sein wird, hängt in hohem Maß vom weiteren Verlauf des Infektionsgeschehens und unseren gemeinsamen Anstrengungen ab. Denn die Verzögerung der Ausbreitung und die Vermeidung von Infektionen mit dem neuartigen Virus ist auch eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Medizinisches Fachpersonal benötigt: Aufruf an Berliner Bevölkerung

Für das geplante Corona Behandlungszentrum Jafféstraße suchen wir bereits jetzt Personal. Dafür ist in wenigen Tagen eine neue Webseite erstellt worden: Über die Webseite www.corona-zentrum-berlin.de sind aktuell

  • examinierte Pflegekräfte sowie Pflegehelferinnen und -helfer,
  • Ärztinnen und Ärzte,
  • Medizinstudierende,
  • Notfallsanitäterinnen und -sanitäter,
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • sowie ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer

aufgerufen, sich zu melden. Gesucht werden mehr als 500 Pflegekräfte und etwa 100 Mitarbeitende im ärztlichen Bereich für die geplanten 500 Betten.

Für allgemeine Informationen der Ärztekammer Berlin zur COVID-19-Pandemie sprechen Sie gerne auch unseren Pandemiebeauftragten an: Pandemiebeauftragter@aekb.de.

Beiträge & Gebühren: Zahlung, Stundung oder Erlass in Härtefällen

Die Ärztekammer Berlin hat aus bekannten Gründen fällige Gebühren und Beiträge bis zum 30. Juni 2020 nicht angemahnt. Nach dem generellen Zahlungsaufschub sollen nunmehr Mitgliedern, die aufgrund der COVID-19-Pandemie in ernsthafte wirtschaftliche Not geraten sind, weitere Entlastungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Hier erhalten Sie weitere Informationen.

Informationen für Ärztinnen und Ärzte

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) für Ärztinnen und Ärzte finden Sie hier. Weiter

Informationen für Bürgerinnen und Bürger

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (SARS-CoV-2/COVID-19) für Bürgerinnen und Bürger finden Sie hier. Weiter

COVID-19-Pandemie: Dienstbetrieb der Ärztekammer Berlin

Aktuelle Informationen zum ab 23. März 2020 angepassten Dienstbetrieb der Ärztekammer Berlin finden Sie hier. Weiter

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

© 2020 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de