10_Streifen_FoBi
Drucker

Verkehrsmedizinische Begutachtung, Qualifizierung gemäß Fahrerlaubnisverordnung

In der Verkehrsmedizin wird die ärztliche Kompetenz zum individuellen Nutzen der Verkehrsteilnehmer und allgemein zur Erhöhung der Verkehrssicherheit eingebracht: Im Rahmen des Behandlungsvertrags sind Ärzte verpflichtet, ihre Patienten zu beraten und aufzuklären, wenn Fahrsicherheit oder Fahreignung gefährdet sind.
Der modular aufgebaute Lehrgang wendet sich an alle Ärzte, die Interesse daran haben, ihre Kenntnisse in der Verkehrsmedizin zu erweitern. Die Module I und II dienen der Erhöhung der verkehrsmedizinischen Kompetenz, damit Sie Ihre Patienten in allen die Fahrsicherheit und Fahreignung betreffenden Fragen besser beraten können. Für die Module I und II ist kein Facharzt-Status Teilnahmevoraussetzung.
Fachärzte, welche die gutachterliche Qualifikation für verkehrsmedizinische Gutachten im Falle von Fahreignungszweifeln erwerben wollen, besuchen die Module I bis IV. Die Teilnahme an den Modulen I bis IV ist Voraussetzung zur Aufnahme in das Gutachterverzeichnis der Ärztekammer Berlin.

Termin:

Modul I, Basiswissen Verkehrsmedizin - Patientenaufklärung und Beratung: 26.03.2019
Modul II, Relevante Regelwerke für die verkehrsmedizinische Begutachtung:
E-Learning-Modul
Modul III, Verkehrsmedizinische Begutachtung: 27.03.2019
Modul IV, Spezielle Erkrankungen und Funktionsstörungen sowie Kompensationsmöglichkeiten: 28.03. – 29.03
.2019
Die Teilnahme an den Modulen I und II ist Voraussetzung für den Besuch der Module III und IV. Die Module I und II können auch einzeln gebucht werden.

Modul V: CTU-Kriterien, Chemisch-toxikologische Analytik, Probennahme: 14.02.2019
Hinweis zum Modul V: Ärztinnen und Ärzten, welche die Module I – IV dieses Curriculums bereits absolviert haben und zusätzlich zur gutachterlichen Tätigkeit Interesse haben, die Probennahme bei Klientinnen und Klienten zum Nachweise der Abstinenz oder Drogenfreiheit vorzunehmen, bietet dieses Modul V die Gelegenheit dazu. Bitte beachten Sie: Da die Lehrinhalte der Module I – IV in diesem Modul V als bekannt vorausgesetzt werden, sollten Teilnehmer diese Module bereits besucht haben.

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Manuela Huetten
Veranstaltungsort: Ärztekammer Berlin
Friedrichstraße 16
10969 Berlin
Kursgebühr: Modul I: 100 €
Modul II: 50 €
Modul III: 150 €
Modul IV: 300 €
Module I – IV: 600 €
Modul V: 80 €
Fortbildungspunkte: Modul I – IV: 24 Punkte
Informationen und Anmeldung: Tel.: 030 / 408 06-12 15
Fax: 030 / 408 06-55 13 99
E-Mail: fb-aag@aekb.de
Programm: in Vorbereitung

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Mitgliederportal

Login

Login für Mitglieder
der Ärztekammer Berlin
Beantragung Fortbildungsveranstaltungen

cme

CME Anerkennung

Anerkennung
ärztlicher Fortbildungsmaßnahmen

Login 
Datenschutzrecht

Neues Datenschutzrecht ab dem 25. Mai 2018       

... Infos finden Sie hier

Fortbildungskongress

17. November 2018

Programm und Anmeldung zum
7. Fortbildungskongress
der Ärztekammer Berlin ... 

... finden Sie hier
BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Fortbildungskalender

Kalender

Das aktuelle Fortbildungsangebot
Zum Veranstaltungskalender
Downloadbereich
Formulare, Anträge, Merkblätter ...
... finden Sie hier zum Download
Frequently asked questions (FAQs)
FAQ
Fragen & Antworten zur Ärztlichen Fortbildung
... finden Sie hier
Ihre Ansprechpartner
Jobbörse
Telefonische Auskunft zu Fragen rund um die Fortbildung...
... erhalten Sie hier!

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de