Unser Arztportal
Drucker

Qualitätssicherung - Maßnahmen nach Themen

Hier finden Sie Informationen zu den Maßnahmen der externen stationären Qualitätssicherung im Krankenhaus nach § 137 SGB V - Qualitätsbüro Berlin (QBB)

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) nach § 91 Abs. 7 SGB V gibt die Maßnahmen zur externen vergleichenden Qualitätssicherung gem. § 137 SGB V Abs. 1 für nach § 108 SGB V zugelassene Krankenhäuser bundesweit einheitlich und verbindlich vor. Auf Ebene des Landes Berlin wurde mit dem Ziel, die qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten zu sichern und weiterzuentwickeln sowie die gesetzlich verankerten Qualitätssicherungsmaßnahmen in der stationären Versorgung nach § 137 Sozialgesetzbuch V (SGB V) umzusetzen, zwischen der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassenverbände in Berlin, dem Verband der privaten Krankenversicherung e. V. und der Berliner Krankenhausgesellschaft e. V. als Vertragspartner, sowie im Einvernehmen mit der Ärztekammer Berlin und unter Beteiligung des Landespflegerats Berlin-Brandenburg Vereinbarungen zur Durchführung der externen Qualitätssicherungsmaßnahmen in der stationären Versorgung nach § 137 SGB V geschlossen. Diese vier Organisationen sind in einem dem Qualitätsbüro vorstehenden Lenkungsausschuss vertreten, der über alle Grundsatzfragen zu den routinemäßigen Qualitätssicherungsmaßnahmen nach § 137 SGB V auf Landesebene entscheidet. Das Qualitätsbüro ist organisatorisch bei der Ärztekammer Berlin angesiedelt und wird durch die Krankenkassen in Berlin finanziert. Zu den Hauptaufgaben des Qualitätsbüros gehört die administrative Unterstützung des Lenkungsausschusses sowie die Information und Beratung der Krankenhäuser in Berlin bei der Umsetzung der vertraglichen und gesetzlichen Regelungen zur Qualitätssicherung in der stationären Versorgung.

Das Qualitätssicherungsverfahren bietet den beteiligten Krankenhäusern die Möglichkeit, den eigenen Leistungsstand im Vergleich mit anderen Krankenhäusern die Möglichkeit, den eigenen Leistungsstand im Vergleich mit anderen Krankenhäusern (landes- und bundesweit) kennen zu lernen und falls erforderlich, kontinuierlich interne Maßnahmen zum Erhalt oder zur Verbesserung der medizinischen und pflegerischen Qualität umzusetzen.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Flüchtlingshilfe

HILFE FÜR FLÜCHTLINGE...

... Infos hier

Berliner Gesundheitspreis 2017
Mitgliederportal

Login

Login für Mitglieder
der Ärztekammer Berlin
Beantragung Fortbildungsveranstaltungen

cme

CME Anerkennung

Anerkennung
ärztlicher Fortbildungsmaßnahmen

Login 
Patientenrechtegesetz

Aktuelle Informationen zum Patientenrechtegesetz...

... finden Sie hier
BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Ihre Ansprechpartner
Jobbörse
Ihre Ansprechpartner zu Fragen der Qualitätssicherung...
... finden Sie hier!
Critical Incident Reporting Systeme
PiktogrammgCIRS
Ausführliche Informationen zum Netzwerk CIRS Berlin ...
...finden Sie hier!
Literaturtipp

© 2015 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de