Unser Presseportal
Drucker

Hals-Nasen-Ohren-Ärztin Dr. med. Regine Held zur neuen Vizepräsidentin der Ärztekammer Berlin gewählt

(06.04.2017)  Augenarzt Dr. med. Elmar Wille legt nach 18 Jahren sein Amt nieder - Reproduktionsmediziner Dr. med. Matthias Blöchle neu in den Vorstand gewählt

Die Hals-Nasen-Ohren-Ärztin Dr. med. Regine Held ist gestern von der Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin zur neuen Vizepräsidentin der Kammer gewählt worden. Sie war die einzige Kandidatin und erhielt 29 von 40 abgegebenen Stimmen. Die 59-Jährige löst damit den 68-jährigen Augenarzt Dr. med. Elmar Wille ab, der sein Amt nach 18 Jahren am 4. April niedergelegt hatte. Sie ist ebenso wie Wille Mitglied der Liste Allianz Berliner Ärzte. Dem Kammervorstand gehört sie seit 1999 an. Seit 1991 ist sie in Berlin-Weißensee niedergelassen. In der Ärztekammer Berlin ist Held zuständig für die Ausbildung medizinischer Fachangestellter. Sie ist Vorsitzende des Ausschusses Medizinische Fachberufe und des Berufsbildungsausschusses. Regine Held dankte den Delegierten nach der Wahl herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz dankte seinem langjährigen Vize Elmar Wille für die konsensorientierte, von gemeinsamen ärztlichen Werten geprägte Zusammenarbeit und wünschte der neuen Vizepräsidentin ein glückliche Hand in ihrer neuen Verantwortung gegenüber den Ärztinnen und Ärzten in Berlin.

Neu in den Vorstand der Ärztekammer Berlin wurde außerdem der Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. med. Matthias Blöchle, gewählt. Er erhielt 21 von 40 abgegebenen Delegiertenstimmen. Der 54-jährige Reproduktionsmediziner gehört ebenfalls der Liste Allianz Berliner Ärzte an.

Hier finden Sie die Pressemitteilung als pdf zum Download.

ÄRZTEKAMMER BERLIN
– Pressestelle –
Sascha Rudat, Tel. 030/ 408 06-41 00, -41 01
E-Mail: presse@aerztekammer-berlin.de

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de