Unser Presseportal
Drucker

Wie gut ist meine Weiterbildung zum Facharzt? - Ärztekammer Berlin startet Evaluation

(27.03.2009)  Erstmals werden bundesweit Weiterbilder und Weiterbildungsassistenten befragt

Die Ärztekammer Berlin startet zusammen mit 15 weiteren Landesärztekammern eine bundesweite Online-Befragung zur Situation in der Weiterbildung zum Facharzt. An der Qualität der Weiterbildung in Kliniken und Praxen wurde oft Kritik geübt, ohne einen genauen Überblick über die Probleme und ihre Größenordnung zu haben. Die Befragung, die von der Bundesärztekammer koordiniert und von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETHZ) wissenschaftlich betreut wird, soll jetzt einen umfassenden Einblick geben.

Ziel ist es, anhand der qualifizierten Ergebnisse die Weiterbildungssituation in Deutschland weiter zu verbessern. Dazu werden in den nächsten Wochen alle weiterbildenden Ärztinnen und Ärzte in den Berliner Kliniken und Praxen von der Ärztekammer angeschrieben. Die eigentliche Befragung läuft dann elektronisch ab. Weiterbilder und Weiterbildungsassistenten füllen dabei verschiedene Fragebögen aus, die zusammen in eine Bewertung der Weiterbildungsstätte einfließen. Außerdem werden Benchmarks der verschiedenen Facharztgruppen auf Landes- und Bundesebene erhoben. Mit den Ergebnissen der ETHZ wird Anfang 2010 gerechnet. Künftig soll die Befragung alle zwei Jahre durchgeführt werden.

Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz freut sich, dass die erste umfassende Evaluation der Weiterbildung nach einigem Vorlauf jetzt auf den Weg gebracht ist: "Die Weiterbildung der Fachärzte gehört zu den Kernaufgaben der Ärztekammern. Um die Situation der Weiterbildung zu verbessern, brauchen wir aussagekräftige Daten über die Stärken und Schwächen. Diese wird uns die Evaluation liefern."

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

www.gute-weiterbildung.de

ÄRZTEKAMMER BERLIN
- Pressestelle -
Sascha Rudat
Sybille Golkowski
Tel.  030 /40 80 6-4100/-4101/-4102
Fax: 030/40 80 6-4199
E-Mail: presse@aekb.de

 

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de