Unser Presseportal
Drucker

Archiv der Pressemitteilungen der Ärztekammer Berlin von 2001 bis 2014

Neue Berufsordnung der Ärztekammer Berlin tritt am 20. Dezember in Kraft

(19.12.2014)  Kammerpräsident Jonitz: "Mit der neuen Berufsordnung wird die Reichweite ärztlicher Tätigkeit klarer gefasst". Weiter

Berliner Ärztinnen und Ärzte haben gewählt: Das Ergebnis der Ärztekammer-Wahl 2014

(06.12.2014)  "Marburger Bund" erstmals stärkste Kraft in der Delegiertenversammlung Weiter

3. Fortbildungskongress der Ärztekammer Berlin und der Arzneimittelkommission war voller Erfolg

(01.12.2014)  Kammerpräsident Jonitz: "Die steigenden Teilnehmerzahlen und die vielen positiven Rückmeldungen zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind". Weiter

Ärztekammer Berlin ehrt Michael Foerster und Roland Hetzer mit der Georg-Klemperer-Medaille

(14.11.2014)  Berliner Ärztinnen und Ärzte erhalten die Auszeichnung für ihre besonderen Verdienste um die medizinische Versorgung und das Ansehen der Ärzteschaft Weiter

Kammerpräsident Jonitz: Die Freiheit stirbt zentimeterweise

(29.10.2014)  Ärztekammer Berlin kritisiert Vorstoß zum "Tarifeinheitsgesetz". Weiter

Kammerpräsident Jonitz: Versorgungsstärkungsgesetz ist bislang kein großer Wurf

(17.10.2014)  "Reparaturgesetz" lässt grundlegende Probleme außen vor. Geplanter Innovationsfonds kann auf beispielgebende Projekte zurückgreifen. Weiter

Anfänge des deutschen Films: Ärztekammer Berlin weiht Informationstafel ein

(17.09.2014)  Am Standort der heutigen Ärztekammer Berlin befand sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts das "gläserne Atelier" des Filmpioniers Oskar Messter - Informationstafel im Rahmen des Projekts Berliner Zeitungsviertel hinterfragt auch Messters Rolle als Kriegspropagandist kritisch Weiter

Berliner Gesundheitspreis 2015 - Zusammenspiel als Chance

(01.09.2014)  Ausschreibung zum 10. Berliner Gesundheitspreis gestartet. Weiter

Kammerpräsident Jonitz: Mit der Zusatz-Weiterbildung "Klinische Notfall- und Akutmedizin" trägt die Kammer ihren Teil zur Qualitätssicherung bei

(19.08.2014)  Die Ärztekammer Berlin begrüßt die qualitätsorientierte Fortführung des Krankenhausplans für die Jahre 2016-2020. Weiter

Kammerpräsident Jonitz: Diskussion über Nutzen von Mammografie-Screening längst überfällig

(22.07.2014)  Ärztekammer Berlin warnte bereits 2001 vor falschen Hoffnungen bei Frauen - Wissenschaftliche Bewertung medizinischer Maßnahmen statt Panikmache Weiter

Tarifstreit an den Vivantes-Kliniken: Ärztekammerpräsident schlägt Gesundheitssenator Czaja als Vermittler vor

(24.06.2014)  Jonitz: "Gesprächsfaden zwischen Marburger Bund und Klinikleitung muss umgehend wieder geknüpft werden, um Schaden abzuwenden". Weiter

Ärztekammer Berlin vergibt Hertha-Nathorff-Preis: Ausgezeichnete Arbeiten zu Unterernährung bei Kindern, Burnout bei Studierenden und Osteoporose-Erkrankungen durch Übermedikation.

(08.05.2014)  Kammerpräsident Dr. Günther Jonitz würdigt breites Themenspektrum der prämierten Abschlussarbeiten in Public Health. Weiter

Ärztekammer Berlin: Bundesregierung verschärft mit geplanter Tarifeinheit den Ärztemangel

(18.12.2013)  Kammerpräsident Jonitz: Berufsspezifische Gewerkschaften gewährleisten durch arbeitsrechtliche Mindeststandards von Klinikärzten die Patientensicherheit Weiter

Ärztekammer Berlin ehrt Gisela Albrecht, Erich Saling und Friedrich Kruse mit der Georg-Klemperer-Medaille

(29.11.2013)  Berliner Ärztinnen und Ärzte erhalten die Auszeichnung für ihre besonderen Verdienste um die medizinische Versorgung und die Belange der Ärzteschaft. Weiter

Hauptstadtflughafen BER: Ärztekammer Berlin warnt vor mangelhafter notfallmedizinischer Versorgung

(28.11.2013)  Kammerpräsident Jonitz: Flughafenbetreibergesellschaft sowie Bund und Länder müssen sich ihrer Verantwortung stellen. Weiter

Ein Jahr Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin in Berlin: Stärkung von Weiterbildungsverbünden für Allgemeinmedizin im Fokus

(13.08.2013)  Gemeinsame Presseerklärung der Berliner Krankenhausgesellschaft e.V., der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin sowie der Ärztekammer Berlin. Weiter

Vertrauen zurückgewinnen, Organspende erhöhen!

(08.08.2013)  Breites Bündnis stellt "Berliner Erklärung Organspende" vor. Weiter

Ärztekammer Berlin unterstützt MB-Forderung nach zusätzlicher Vergütung von Personalentwicklungskosten

(28.05.2013)  Kammerpräsident Jonitz: Aus-, Fort- und Weiterbildung dürfen kein Zufalls- und Nebenprodukt der normalen Berufsausübung sein Weiter

Sozialsenator Czaja, Berliner Ärztekammer-Präsident Dr. Jonitz und Diakonie-Vorstand Matz unterzeichnen Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen

(23.05.2013)  Gemeinsame Presseerklärung der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales, der Diakonie Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sowie der Ärztekammer Berlin. Weiter

Ärztekammer Berlin vergibt Hertha-Nathorff-Preis 2013

(30.04.2013)  Fragen nach Lebenszufriedenheit, Lebensstil und sexueller Gesundheit im Fokus. Kammerpräsident Dr. Günther Jonitz würdigt spannendes Themenspektrum der prämierten Abschlussarbeiten in Public Health. Weiter

Ärztekammer Berlin: Mengenausweitungen in Kliniken sind direkte Folge des Fallpauschalensystems

(12.04.2013)  Krankenkassen und Politik tragen Verantwortung für Fehlanreize durch DRG-System - Ärztekammer Berlin warnte bereits 2001 vor negativen Konsequenzen Weiter

Ärztekammer Berlin beschäftigt sich intensiv mit der Notfallversorgung in Berlin

(12.04.2013)  Defizite in den Notaufnahmen lassen sich nur gemeinsam mit Kliniken, Politik und ärztlicher Selbstverwaltung lösen Weiter

Berliner Erklärung: Ärztekammer Berlin unterstützt Forderung nach freiem Zugang zu Pharmastudien

(26.03.2013)  Kammerpräsident Jonitz: Nur wenn alle Forschungsdaten zugänglich sind, lassen sich Nutzen oder Schaden von neuen Arzneimitteln objektiv bewerten Weiter

Mehr gesichertes Wissen in den Praxisalltag bringen - Berliner Gesundheitspreis 2013 prämiert Wissenstransfer-Projekte

(20.03.2013)  Bundesweiter Innovationswettbewerb der AOK - Die Gesundheitskasse und der Ärztekammer Berlin Weiter

"Sauberes Wissen": 1. Fortbildungskongress der Ärztekammer Berlin aus Sicht der Teilnehmer voller Erfolg

(25.01.2013)  Kammer geht neue Wege: Vollständiger Kongress bei Youtube zu finden Weiter

Ärztekammer Berlin feiert 50-jähriges Jubiläum

(05.02.2013)  Hauptstadtkammer setzt seit 1963 wichtige gesundheitspolitische Impulse und vertritt rund 29.000 Ärztinnen und Ärzte Weiter

Ärztekammer Berlin: Klagen der Krankenkassen über zu viele Operationen in Kliniken sind scheinheilig

(12.12.2012)  Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin hat bereits 2001 vor schlechterer Versorgung und Fehlanreizen durch die DRG-Einführung gewarnt. Weiter

Ärztekammer Berlin ehrt Rita Kielhorn-Haas, Rolf D. Müller und Ulrich Fegeler mit der Georg Klemperer-Medaille

(28.09.2012)  Preisträger erhalten die Auszeichnung für ihre besonderen Verdienste um die medizinische Versorgung und die Belange der Ärzteschaft Weiter

Ärztekammer Berlin: Streit um Notfalleinsätze nicht auf dem Rücken der Patienten austragen

(03.07.2012)  Wenn Patienten aus Angst vor einer Rechnung der Feuerwehr die 112 nicht rufen, können Menschenleben auf dem Spiel stehen Weiter

Keine Schulvorsorgeuntersuchungen ohne ausreichend Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst

(03.07.2012)  Ärztekammer Berlin begrüßt Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Bahr für regelmäßige Arztbesuche in Schulen, mahnt aber Aufwertung des ÖGD an Weiter

Ärztekammer Berlin: Ärzte sind nicht der verlängerte Arm der Krankenkassen

(25.06.2012)  Ärztliche Unabhängigkeit ist und bleibt der Garant für eine sicherere und hochwertige Patientenversorgung Weiter

Ärztekammer Berlin: Falsche Dokumentation von ärztlichen Arbeitszeiten in Kliniken ist Betrug

(02.05.2012)  Delegiertenversammlung beschließt Resolution und fordert betroffene Ärztinnen und Ärzte auf, sich bei der Kammer zu melden Weiter

Ärztekammer Berlin und Ärztekammer Athen vereinbaren stärkere Zusammenarbeit

(02.04.2012)  Berliner Kammerpräsident Jonitz: Aktuelle Krise in europäischen Gesundheitssystemen bietet Chancen für eine größere Patientenorientierung Weiter

Ärztekammer Berlin lehnt geplantes Asylschnellverfahren am Flughafen Schönefeld ab (Geänderte Fassung vom 28.06.12)

(20.03.2012)  Menschenrechtsausschuss der Kammer: Traumatisierte Flüchtlinge müssen sorgfältiges und faires Asylverfahren bekommen Weiter

Ärztekammerpräsident Jonitz: Krankenkassen sind kein Selbstbedienungsladen für marode Politik

(12.03.2012)  Ärztekammer Berlin kritisiert von der Regierung geplante Absenkung des Steuerzuschusses für den Gesundheitsfonds Weiter

Beste Arbeiten in Public Health ausgezeichnet: Ärztekammer Berlin vergibt Hertha-Nathorff-Preis

(02.03.2012)  Kammerpräsident Dr. Günther Jonitz würdigt Praxisrelevanz und hohes Niveau der Arbeiten Weiter

Kammerpräsident Jonitz: Patientenrechtegesetz muss als Auftakt für eine ernsthaft geführte politische Debatte genutzt werden

(16.01.2012)  Gesetzlicher Rahmen ist kein Ersatz für die Pflicht des Gesetzgebers, sichere Rahmenbedingungen der Patientenversorgung zu schaffen Weiter

Jonitz: Privatkassen sind nicht an Problemen der Gesetzlichen Krankenversicherung schuld

(13.01.2012)  Berliner Ärztekammerpräsident: Die Politik löst Kostensteigerung nicht durch Abschaffung der PKV Weiter

Bundesverfassungsgericht bestätigt Gesetzgeber: Patientendaten sind Daten 2. Klasse

(08.12.2011)  Ärztekammer Berlin kritisiert Bundesverfassungsgericht zur Telekommunikationsüberwachung Weiter

Ärztekammer Berlin bietet neuem Gesundheitssenator Gespräche über Zusammenarbeit an

(30.11.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Gesundheitspolitik muss in Berlin endlich wieder den gebührenden Stellenwert bekommen Weiter

Ärztekammer Berlin fordert Kennzeichnungspflicht neuer Medikamente

(18.11.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Aktueller Pradaxa-Fall macht Kennzeichnungspflicht neu zugelassener Arzneimittel unumgänglich Weiter

Berliner Ärztekammerpräsident Jonitz: "Patientensicherheit kann man lernen!"

(11.11.2011)  Thema gehört deshalb zwingend in neue Approbationsordnung Weiter

Ärztekammer Berlin trauert um Professor Jörg-Dietrich Hoppe

(08.09.2011)  Kammerpräsident Jonitz zum Tod des Ehrenpräsidenten der Bundesärztekammer: Ärzteschaft verliert einen großen Vertreter einer menschlichen Medizin Weiter

Ärztekammer Berlin: Künftiger Senat muss Gesundheitspolitik wieder stärker in den Fokus rücken

(19.09.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Probleme des Gesundheitswesens lassen sich nur gemeinsam bewältigen Weiter

Kammertag 2011: Walter Thimme und Manfred Richter-Reichhelm mit Georg-Klemperer-Medaille geehrt

(02.09.2011)  Die Medaillenvergabe erfolgte im Rahmen des diesjährigen Kammertages, der unter dem Motto "Einblick, Ausblick" stand. Weiter

Höchster Stand an Masernerkrankungen seit über 10 Jahren in Berlin - Zweimalige Masernimpfung schützt!

(01.09.2011)  Senatsverwaltung für Gesundheit, Ärztekammer Berlin und Kassenärztliche Vereinigung Berlin raten zur Masernimpfung. Weiter

Erfolgreiche Abschlussprüfung: Medizinische Fachangestellte bieten hohes Qualifikationsniveau

(08.07.2011)  338 Auszubildende legen erfolgreich Prüfung vor der Ärztekammer Berlin ab. Weiter

Präsident der Ärztekammer Berlin begrüßt heutige PID-Entscheidung

(07.07.2011)  Jonitz: Entscheidung orientiert sich am Wohl von Mutter und Kind Weiter

Versorgungsgesetz verstößt gegen liberale Prinzipien

(05.07.2011)  Berliner Ärztekammerpräsident Jonitz sieht Chancengleichheit und Transparenzgebot durch aktuellen Gesetzentwurf verletzt Weiter

EVA 2011: Ärztekammer Berlin startet zweite Runde der Online-Befragung zur Weiterbildung

(29.07.2011)  - Wie gut ist meine Weiterbildung? - Kammer befragt alle Berliner Weiterbildungsbefugten und Ärzte in Weiterbildung. Weiter

Ärztekammer Berlin: Gesundheitsfonds und Gemeinsamer Bundesausschuss müssen dringend reforrmiert werden

(25.05.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Gesundheitsminister Bahr ist aufgefordert, freiheitlich-liberale Grundwerte in das deutsche Gesundheitswesen einzuführen Weiter

Berliner Ärztinnen und Ärzte lassen Versicherte der City BKK nicht im Stich

(18.05.2011)  Kassenärztliche Vereinigung Berlin und Ärztekammer Berlin: Patienten werden wie gewohnt behandelt Weiter

Ärztekammer Berlin: Krankenkassen müssen ihrer Gemeinwohlbindung nachkommen

(16.05.2011)  Nach der Ctiy BKK-Pleite fordern Kammerpräsident und -vizepräsident die Krankenkassen auf, entlassene Versicherte unverzüglich zu übernehmen Weiter

Charité als Bundes-Uni: Strukturelle Reformen sind notwendig

(06.05.2011)  Ärztekammerpräsident Jonitz: Mehr Geld alleine reicht nicht aus! Land Berlin darf sich nicht aus seiner Verantwortung verabschieden. Weiter

Ärztekammerpräsident Jonitz warnt vor weiterer Beschädigung des Arzt-Patienten-Verhältnisses

(06.05.2011)  BGH-Verfahren: Niedergelassene Ärzte dürfen nicht zu abhängigen Vermögensverwaltern der Krankenkassen werden, sondern müssen in ihren medizinischen Entscheidungen frei sein. Weiter

Fachlich-kollegialer Dialog auf Augenhöhe: Ärztekammer Berlin startet Pilotkurs "Ärztliches Peer Review"

(11.04.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Systematischer Austausch unter Kollegen sorgt für eine nachhaltige Qualitätssicherung und eine bessere Patientenversorgung Weiter

Ärztekammer Berlin warnt vor Einschränkung der Tarifvielfalt in deutschen Krankenhäusern

(04.04.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Einheitstarife verschärfen Ärztemangel weiter - Bundesregierung verspielt Glaubwürdigkeit zulasten der Patientenversorgung Weiter

Medizinische Fachangestellte und Arzthelfer/innen: Ärztekammer Berlin stellt Weichen für Aufstiegsqualifiaktion

(14.03.2011)  Delegiertenversammlung verabschiedet Prüfungsordnung für neue/n "Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung" Weiter

Ärztekammer Berlin: Arbeitsbelastung der Klinikärzte führt zu Qualitätsverslusten in der Patientenversorgung

(16.02.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Gesundheitspolitik und Klinikträger haben vor weicher Rationierung in deutschen Krankenhäusern jahrelang die Augen verschlossen Weiter

Hilfe für Helfer ausgezeichnet

(15.02.2011)  Bundesweiter Innovationswettbewerb der AOK - Die Gesundheitskasse - und der Ärztekammer Berlin. - Berliner Gesundheitspreis geht an Projekte für pflegende Angehörige. Weiter

100 Jahre unabhängige Arzneimittelbewertung in Deutschland sind eine Erfolgsgeschichte

(07.02.2011)  Ärztekammer Berlin gratuliert Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft - Kammerpräsident Jonitz: Sauberes Wissen wichtigste Ressource des 21. Jahrhunderts Weiter

Günther Jonitz erneut zum Ärztekammerpräsidenten gewählt

(19.01.2011)  Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin wählt neuen Vorstand Weiter

Ärztekammer Berlin: Kostenerstattung in unterversorgten Gebieten der richtige Weg

(07.01.2011)  Kammerpräsident Jonitz: Kostenerstattung bedeutet nicht Vorkasse! Krankenkassen sollten durch Versichertenkarte Kostenübernahme garantieren. Weiter

Ärztekammer Berlin ruft zur Impfung gegen die saisonale Influenza auf

(07.01.2011)  Grippeschutzimpfung besonders für Risikogruppen empfohlen Weiter

Berliner Ärztinnen und Ärzte haben gewählt: Ergebnis der Ärztekammer-Wahl 2010

(06.12.2010)  Amtierende Koalition bestätigt / "Marburger Bund" legt deutlich zu Weiter

Patientenrechtegesetz: Die Ärztekammern von Brandenburg und Berlin sprechen sich gegen Überregulierung aus

(22.11.2010)  Gemeinsame Presseerklärung der Landesärztekammer Brandenburg und der Ärztekammer Berlin Weiter

Fairer Wettbewerb im Gesundheitswesen braucht Chancengleichheit

(19.10.2010)  Delegiertenversammlung der Ärzekammer Berlin fordert in einer Resolution vom Gesetzgeber mehr Rechte für ärztliche Organisationen und Verbände Weiter

Erstklassige medizinische Versorgung von Herzinfarktpatienten in Berlin durch kollektives Lernen

(21.09.2010)  Berliner Herzinfarktregister feiert zehnjähriges Bestehen Weiter

Kammertag 2010: Maria Birnbaum und Reinhard Kurth mit Georg-Klemperer-Ehrenmedaille geehrt

(15.06.2010)  Präsident Jonitz: Ärztekammern dienen mit ihrer Arbeit dem Allgemeinwohl Weiter

Ärztekammer Berlin: Höherer Arbeitgeberanteil an der GKV gefährdet Witschaftsstandort Deutschland nicht

(03.06.2010)  Kammerpräsident Jonitz: Deutschland bei Lohnnebenkosten an 14. Stelle in der EU - Arbeitgeber tragen hohe soziale Verantwortung für Volksgesundheit Weiter

Berliner Schlaganfallpatienten werden schneller behandelt denn je

(11.05.2010)  Weniger Folgeschäden durch Schlaganfall-Register und Expertenaustausch über die Ärztekammer Berlin Weiter

Arzneimittelstudien: Ärztekammer Berlin fordert Register und unabhängigen Finanzierungsfonds

(04.05.2010)  Kammerpräsident Jonitz warnt vor Studienmanipulationen durch die Pharmaindustrie und einer Lockerung des Werbeverbots für Arzneimittel Weiter

Ärztekammer Berlin setzt sich für eine Stärkung der Altersmedizin ein

(01.02.2010)  Vorgelegtes Geriatriekonzept Berlin 2010 zeigt notwendigen Bedarf in der Hauptstadt Weiter

Ärztekammer will Verbundweiterbildungen in der Allgemeinmedizin vorantreiben

(29.01.2010)  Tag der Allgemeinmedizin in der Ärztekammer Berlin Weiter

Neue Influenza: Ärztekammer Berlin spricht sich für umfassende Manöverkritik aus

(17.11.2009)  Kammerpräsident Jonitz: Kontinuierliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten notwendig Weiter

Mehr Sicherheit für Patienten in Berliner Kliniken: Modellprojekt CIRS erfolgreich gestartet

(25.09.2009)  17 Berliner Kliniken beteiligen sich an regionalem Fehlermelde- und Berichtssytem. Erstes nationales CIRS-Forum in Berlin mit über 300 Teilnehmern. Weiter

Ärztekammer Berlin warnt vor der Einnahme von Drogen im Rahmen der Psychotherapie

(24.09.2009)  Kammerpräsident Jonitz: Bei Zweifeln über Heilverfahren beim Hausarzt nachfragen Weiter

Jonitz fordert Wiederherstellung der ärztlichen Freiheit

(04.09.2009)  Kammerpräsident: Arzt muss sich wieder ohne Beeinflussung von außen dem Wohl des Patienten zuwenden können Weiter

Isolde Flemming und Jürgen Hammerstein mit der Georg-Klemperer-Ehrenmedaille ausgezeichnet

(04.09.2009)  Kammerpräsident Günther Jonitz würdigt Standhaftigkeit und Engagement der beiden Berliner Ärzte Weiter

Ärztekammer Berlin: Patientenrechte durch Dialog statt durch Misstrauen fördern!

(01.07.2009)  Kammerpräsident warnt vor Gefährdung der Patientensicherheit durch Aktionismus Weiter

"Berliner Erklärung zur HPV-Impfung"

(22.04.2009)  Berliner Gesundheitsorganisationen bewerten Nutzen und Risiken der "Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs" - Informationsflyer in drei Sprachen soll junge Berliner Frauen aufklären Weiter

Wie gut ist meine Weiterbildung zum Facharzt? - Ärztekammer Berlin startet Evaluation

(27.03.2009)  Erstmals werden bundesweit Weiterbilder und Weiterbildungsassistenten befragt Weiter

Neuer Online-Auftritt der Ärztekammer Berlin

(20.01.2009)  ... mit verändertem strukturellen und farblichen Angebot. Weiter

Michael Hahn ist neuer Geschäftsführer der Ärztekammer Berlin

(14.01.2009)  Wechsel an der Spitze der Verwaltung. Weiter

Gesundheitsfonds: Ärztekammer Berlin fordert "Fastfood-Abgabe" zur Senkung der Kassenbeiträge

(07.01.2009)  Kammerpräsident Jonitz: Substanzen, die krank machen, müssen zur gerechten und solidarischen Finanzierung herangezogen werden Weiter

Weniger Tote durch Herzinfarkt aufgrund der guten medizinischen Versorgung in Berlin

(02.04.2008)  Gemeinsame Presseerklärung mit dem Berliner Herzinfarktregister e.V. (BHIR) Weiter

Ärztekammer Berlin: Unterstützung für eigenständigen Facharzt für Allgemeinmedizin wächst

(30.04.2008)  Kammervorstand sieht sich in seiner Arbeit bestätigt Weiter

Berliner Ärzte auf klarem Europakurs

(11.03.2008)  Ärztekammer Berlin erhält Genehmigung für Weiterbildungsordnung - Facharzt für Allgemeinmedizin damit wieder eigenständiges Gebiet Weiter

Facharzt für Allgemeinmedizin ist in Berlin wieder ein eigenständiges Gebiet

(15.11.2007)  Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin beschließt Änderung der Weiterbildungsordnung Weiter

Im hohen Alter zu Hause leben - Herausforderung für die ambulante medizinische Versorgung

(08.05.2007)  Berliner Gesundheitspreis 2006 - 50.000 Euro an sechs Preisträger vergeben - Ein Ehrenpreis verliehen Weiter

Günther Jonitz zum Kammerpräsidenten wiedergewählt

(18.01.2007)  Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin wählt neuen Vorstand Weiter

Ärztekammer Berlin fordert Dokumentation von Überstunden

Ärztinnen und Ärzte an der Charité leisten 85.000 Überstunden monatlich, die nicht dokumentiert werden Weiter

Ärztekammer Berlin unterstützt Aktionsbündnis Patientensicherheit

(20.04.2005)  Bundesweite Initiative zum Fehlermanagement Weiter

Ohne Hilfe ihrer Angehörigen drohen hilflose, alte Patienten in Akutkrankenhäusern zu verwahrlosen

(25.01.2005)  Ärzteparlament warnt von Folgen des Spardrucks in Kliniken Weiter

Ärztekammer Berlin fordert Kennzeichnungspflicht neu zugelassener Arzneimittel und Veröffentlichung aller verfügbaren Arzneimittelstudien

(12.10.2004)  Negative Studienergebnisse bei schon zugelassenen Arzneimitteln dürfen nicht weiterhin "top secret" bleiben. Weiter

Neues Abrechnungssystem in Krankenhäusern erhöht Gefahr der "Instant-Versorgung"

(09.07.2003)  Studie der Gmünder Ersatzkasse bestätigt Prognose der Ärztekammer Berlin Weiter

Kampagne zum Mammographie-Screening weckt falsche Hoffnungen

(20.06.2001)  Ärztekammer warnt vor Irreführung der Bevölkerung Weiter

Kampagne zum Mammographie-Screening weckt falsche Hoffnungen

(20.06.2001)  Ärztekammer warnt vor Irreführung der Bevölkerung Weiter

Ärztekammer Berlin lehnt Einführung von DRGs als Vergütungsinstrument in der jetzigen Form ab

(22.03.2001)  Delegiertenversammlung positioniert sich zur Krankenhausfinanzierung Weiter

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de