Unser Presseportal
Drucker

Pressemitteilungen der Ärztekammer Berlin

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der vergangenen zwei Jahre im Überblick.

 

Ärztekammer-Wahl 2018: Berliner Ärztinnen und Ärzte haben eine neue Delegiertenversammlung gewählt

(01.12.2018)  "Marburger Bund" erneut stärkste Kraft im Ärzteparlament, gefolgt von "ALLIANZ BERLINER ÄRZTE - MEDI-Berlin" und "FrAktion Gesundheit" Weiter

Ärztekammer Berlin begrüßt neues Heilberufekammergesetz

(30.11.2018)  Vorstand der Ärztekammer Berlin: "Novelliertes Gesetz bietet mehr Handlungsspielräume und Rechtssicherheit" Weiter

Ärztekammer Berlin weist Kriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen durch Papst Franziskus zurück

(11.10.2018)  Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz und Vizepräsidentin Dr. med. Regine Held: "Ärztinnen und Ärzte helfen und heilen!" Weiter

Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin stimmt für Zulassung von ausschließlicher Fernbehandlung

(11.10.2018)  Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Persönlicher Arzt-Patientenkontakt bleibt weiter der Goldstandard für die Behandlung von Patienten." Weiter

Kammerpräsident Jonitz: "Wäre das TSVG Medizin, wäre es ein Kunstfehler"

(26.09.2018)  Ärztekammer Berlin fordert ein Ende der zunehmenden Bürokratisierung Weiter

Vorreiterin und Wegbereiter für das Wohl von Patientinnen und Patienten

(21.09.2018)  Ärztekammer Berlin zeichnet Berliner Patientenbeauftragte Karin Stötzner und Reproduktionsmediziner Prof. Dr. med. Heribert Kentenich mit der Georg-Klemperer-Medaille aus. Weiter

Ärztekammer Berlin begrüßt den Besuch von Staatsministerin Widmann-Mauz beim deutsch-syrischen Verein Alkawakibi

(10.09.2018)  Kammerpräsident Jonitz: "Deutliches Signal für die Unterstützung von gelungener Integration geflüchteter Menschen" Weiter

Gesundheit lässt sich lernen: Bundesweiter Ideenwettbewerb "Berliner Gesundheitspreis" zum Thema Gesundheitskompetenz

(30.08.2018)  Jeder zweite Deutsche findet es schwierig, Gesundheitsinformationen zu finden, zu verstehen und im Alltag danach zu handeln. Die Folgen können von einem ungesunden Lebensstil bis hin zu einer höheren Erkrankungswahrscheinlichkeit reichen. Der AOK-Bundesverband, die Ärztekammer Berlin und die AOK Nordost möchten das ändern und widmen den 12. Berliner Gesundheitspreis dem Thema Gesundheitskompetenz. Weiter

Verbot sachlicher Information zu Schwangerschaftsabbrüchen kollidiert mit Informationsanspruch

(10.08.2018)  Kammerpräsident Jonitz: "Schwangere Frauen benötigen sachliche Informationen, um zu einer durchdachten und ausgewogenen Entscheidung zu kommen." Weiter

Schlichtungsstelle: Zahl der Behandlungsfehlervorwürfe in Berlin ist im Jahr 2017 gesunken

(04.04.2018)  In einem Viertel der Fälle wurde ein Behandlungsfehler von der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen anerkannt. Weiter

Ärztekammer Berlin fordert Abschaffung der Strafbarkeit von sachlicher Information zu Schwangerschaftsabbrüchen

(22.02.2018)  Verbot der sachlichen Information kollidiert aus Sicht der Delegiertenversammlung mit dem Informationsanspruch der betroffenen Frauen Weiter

Kompetenzzentrum Weiterbildung verbessert Allgemeinmedizin in Berlin

(25.01.2018)  Gemeinsame Pressemitteilung der Charité - Universitätsmedizin Berlin, der Berliner Krankenhausgesellschaft, der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin und der Ärztekammer Berlin. Weiter

Ärztekammer Berlin gratuliert zur Gründung der Cochrane Deutschland Stiftung

(23.01.2018)  Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Die Stiftung ist in höchstem Maße für optimale Entscheidungen in der Patientenversorgung notwendig." Weiter

Ärztekammer Berlin stellt Forderungen für eine leistungsfähige sektorübergreifende Notfallversorgung auf

(21.11.2017)  Delegiertenversammlung beschließt einstimmig Handlungsempfehlungen für eine zukunftsfähige Versorgung in der Hauptstadt Weiter

6. Fortbildungskongress der Ärztekammer Berlin: "Ist ,maximale' Medizin optimal?"

(22.09.2017)  Unabhängiger Kongress will am Samstag mit Ärztinnen und Ärzten klären, wie man Überdiagnosen und -behandlungen vermeiden kann. Weiter

3. Internationaler Tag der Patientensicherheit - Ärztekammer Berlin setzt sich für die Stärkung der Sicherheitskultur in Kliniken und Praxen ein

(15.09.2017)  Kammerpräsident Dr. Jonitz: "Eine lösungsorientierte Kommunikation und Führung kann man lernen. Die Ärztekammer Berlin unterstützt Ärztinnen und Ärzte dabei." Weiter

Ärztekammer Berlin ehrt Antje Blankau, Wolfram Singendonk und Volker Schliack mit der Georg-Klemperer-Medaille

(08.09.2017)  Auszeichnung geht an drei Berliner Ärztinnen und Ärzte für ihre besonderen Verdienste um die medizinische Versorgung der Bevölkerung und die Förderung des ärztlichen Nachwuchses. Weiter

Medizinstudium: Ärztekammer Berlin fordert aktive Beteiligung der Kammern am Zulassungsverfahren

(11.08.2017)  Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Auswahl für zum Arztberuf geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten hat besondere Bedeutung für Patientenversorgung" Weiter

Berliner Gesundheitspreis 2017 verliehen: Engagiert und integriert

(19.06.2017)  Berliner Gesundheitspreis 2017 prämiert fünf Projekte zum Thema "Migration und Gesundheit - Integration gestalten" Weiter

Berliner Ärzteversorgung für nachhaltige Kapitalanlagestrategie mit DivestmentAward ausgezeichnet

(15.06.2017)  Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Erfolgreiche, renditeorientierte Anlagen und Nachhaltigkeit schließen sich nicht aus, sondern gehören zusammen." Weiter

Ärztekammer Berlin: Geforderte Meldepflicht für Behandlungsfehler schadet der Patientensicherheit

(30.05.2017)  [KORRIGIERTE FASSUNG] Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Dunkelziffern minimiert man nicht mit Meldepflichten - das ist kontraproduktiv!" Weiter

Hals-Nasen-Ohren-Ärztin Dr. med. Regine Held zur neuen Vizepräsidentin der Ärztekammer Berlin gewählt

(06.04.2017)  Augenarzt Dr. med. Elmar Wille legt nach 18 Jahren sein Amt nieder - Reproduktionsmediziner Dr. med. Matthias Blöchle neu in den Vorstand gewählt Weiter

Zahl der Behandlungsfehlervorwürfe in Berlin bleibt auf niedrigem Vorjahresniveau

(23.03.2017)  In einem Viertel der Fälle wurde ein Behandlungsfehler von der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen anerkannt. Weiter

2. Berliner CIRS-Symposium der Ärztekammer Berlin: Gemeinsam zu mehr Patientensicherheit

(09.03.2017)  Expertinnen und Experten diskutieren über den erfolgreichen Einsatz von Berichts- und Lernsystemen in Krankenhäusern. Weiter

5. Fortbildungskongress der Ärztekammer Berlin: Arzt und Patient im digitalen Zeitalter - ein App-grade

(25.11.2016)  Hochkarätiger Kongress informiert am Samstag Ärztinnen und Ärzte fundiert über kompetenten Umgang mit Digital Health-Angeboten. Weiter

Nach Manipulationsgeständnis des TK-Chefs: Ärztekammerpräsident Jonitz fordert Strategiewechsel

(10.10.2016)  Dr. med. Günther Jonitz: "Undifferenzierte Marktideologie macht das Gesundheitswesen krank." Weiter

Ärztekammer Berlin ehrt Dr. med. Renate Schüssler für ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingsversorgung mit Georg-Klemperer-Ehrenmedaille

(30.09.2016)  Die Ärztekammer Berlin ehrt Dr. med. Renate Schüssler für ihr ehrenamtliches Engagement bei der medizinischen Versorgung der Flüchtlinge in Berlin. Zum zehnjährigen Jubiläum der Verleihung der Georg-Klemperer-Ehrenmedaille widmet sich die Ärztekammer Berlin den Themen Humanität, ärztliche Haltung und Werteorientierung in der Medizin. Weiter

"Migration und Gesundheit - Integration gestalten" - 11. Berliner Gesundheitspreis ausgeschrieben

(01.09.2016)  Die Ausschreibung des Berliner Gesundheitspreises 2017 zum Thema "Migration und Gesundheit - Integration gestalten" ist heute gestartet. Weiter

Ärztekammer Berlin betroffen und schockiert über tödliche Bluttat an Charité-Arzt

(26.07.2016)  Ärztekammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Wir sind in Gedanken bei den Angehörigen und den Kollegen" Weiter

1. Deutscher Kongress Value Based Healthcare der Ärztekammer Berlin stößt Diskussion um Werteorientierung an

(20.05.2016)  Ärztekammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Der Nutzen für den individuellen Patienten muss zum wesentlichen Maßstab einer medizinischen Behandlung werden." Weiter

Dr. med. Günther Jonitz mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

(18.05.2016)  Gesundheitssenator Mario Czaja würdigt die Verdienste des Präsidenten der Ärztekammer Berlin um das deutsche Gesundheitswesen und die Patientenversorgung. Weiter

Ärztekammer Berlin kritisiert geplante Novelle des Psychotherapeutengesetzes

(07.04.2016)  Delegiertenversammlung: Frisch approbierte Studienabgänger in der Patientenversorgung führen zu einer deutlichen Verschlechterung der psychotherapeutischen Behandlung Weiter

Zahl der Behandlungsfehlervorwürfe in Berlin erneut leicht gesunken

(16.03.2016)  In knapp ein Drittel der Fälle wurde ein Behandlungsfehler von der Schlichtungsstelle für Arzthaftpflichtfragen anerkannt Weiter

15 Jahre Fallpauschalensystem in deutschen Kliniken: Industrialisierung der Patientenversorgung statt Orientierung am Wohl kranker Menschen

(15.03.2016)  Ärztekammer Berlin warnte bereits vor Einführung vor den negativen Folgen für Patienten - Kammerpräsident Jonitz: System muss grundlegend überdacht werden. Weiter

Ärztekammer Berlin führt erfolgreich Fachsprachprüfungen für ausländische Ärztinnen und Ärzte durch

(02.03.2016)  Kammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz: "Sprachkompetenz ist für eine erfolgreiche und sichere Behandlung der Patienten die Grundvoraussetzung." Weiter

Ärztekammer Berlin begrüßt Einführung der elektronischen Gesundheitskarte für Flüchtlinge

(18.12.2015)  Startschwierigkeiten müssen umgehend abgebaut werden und die Verteilung der Karte muss schnellstmöglich erfolgen Weiter

GOÄ-Reform: Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin fordert unverzüglich Sonderärztetag

(26.11.2015)  Stellungnahme der Ärztekammer Berlin: Geplante Änderung der Bundesärzteordnung und des Paragraphenteils der GOÄneu stellt fundamentalen Paradigmenwechsel dar Weiter

Ärztekammer Berlin ehrt Vittoria Braun, Volkmar Schneider und Helmut Hoffmann mit der Georg-Klemperer-Medaille

(16.10.2015)  Georg-Klemperer-Medaille geht an drei Berliner Ärzte für ihre besonderen Verdienste um die medizinische Versorgung und das Ansehen der Ärzteschaft. Medizinjournalistin Rosemarie Stein wird für ihr aufklärerisches Schreiben im Dienste des ärztlichen Berufsstandes mit dem Ehrenzeichen der deutschen Ärzteschaft geehrt. Weiter

Medizinische Versorgung Asylsuchender in Berlin: Sechs Forderungen der Ärztekammer Berlin an den Senat von Berlin

(15.10.2015)  Die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin hat in ihrer Sitzung am 14. Oktober 2015 einstimmig nachfolgende Resolution beschlossen: Weiter

Ärztekammer Berlin fordert verbindliche Verankerung des Themas Patientensicherheit in Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Gesundheitsberufe

(16.09.2015)  Kammerpräsident Dr. Jonitz: Lösungsorientierter Umgang mit Fehlern wurde in Deutschland vor allem von der Ärzteschaft vorangetrieben / Optimierung statt Sanktionen notwendig Weiter

Vorstand der Ärztekammer Berlin dankt Helfern für tatkräftige und selbstlose Unterstützung

(04.09.2015)  Über 800 Berliner Ärztinnen und Ärzte haben ihre Hilfe angeboten - Kammerpräsident Dr. Jonitz: Überwältigendes humanitäres Potenzial in Berlin Weiter

Prekäre Versorgungslage der Flüchtlinge in Berlin - Ärztekammer Berlin fordert Sofortmaßnahmen

(18.08.2015)  Land Berlin ist aufgefordert unhaltbare medizinische und hygienische Zustände bei den neu in Berlin ankommenden Flüchtlingen zu beenden Weiter

,Big Money' setzt jetzt ,Big Pharma' unter Druck

(24.07.2015)  Veröffentlichung von Pharmastudien: Präsident der Ärztekammer Berlin Dr. Jonitz begrüßt Kooperation von Fondsmanagern mit AllTrials-Kampagne Weiter

Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin unterstützt Streikziele der Charité-Streikenden

(25.06.2015)  Berliner Ärzteparlament fordert Politik erneut zur grundlegenden Überarbeitung des Fallpauschalensystems auf Weiter

Mehr Miteinander im Krankenhaus

(18.06.2015)  Berliner Gesundheitspreis prämiert Projekte zur interprofessionellen Zusammenarbeit Weiter

Zahl der Behandlungsfehlervorwürfe in Berlin leicht gesunken

(15.06.2015)  Ärztekammerpräsident Dr. Jonitz: "Kostenloses, außergerichtliches Schlichtungsverfahren wird von den Patienten angenommen" Weiter

Ärztekammer Berlin: Krankenhausstrukturgesetz erfüllt Vereinbarungen im Koalitionsvertrag nicht

(15.06.2015)  Kammerpräsident Dr. Jonitz: "So genanntes Pflegestellen-Förderprogramm ist reine Alibipolitik und ändert an der dramatischen Personalsituation in deutschen Kliniken nichts" Weiter

Masern: Ärztekammer Berlin spricht sich für Impfpflicht aus

(23.02.2015)  Kammerpräsident Dr. Jonitz: Impfpflicht für Kita- und Schulkinder ist kein Eingriff in Persönlichkeitsrechte, sondern dient Schutz der Bevölkerung Weiter

Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin wählt neuen Kammervorstand

(22.01.2015)  Dr. Günther Jonitz und Dr. Elmar Wille mit großer Mehrheit erneut zum Präsidenten und Vizepräsidenten gewählt Weiter

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITERIN STABSSTELLE

barth

Sonja Barth
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de