Unser Presseportal
Drucker

Online-Informationsrunden zu Impfungen und Impfstoffen an der Charité

(06.04.2021)  Video-Mitschnitte der Veranstaltungen

Im Rahmen von digitalen Informationsrunden informieren Mitglieder des Vorstandes sowie ärztlichen Expertinnen und Experten der Charité – Universitätsmedizin Berlin die Beschäftigten über Impfungen und Impfstoffe gegen COVID-19. Dabei beantworten die Teilnehmenden die Fragen der Beschäftigten, die diese im Vorfeld gestellt haben oder während der Veranstaltung live äußern.

In der 1. Informationsrunde am 16. Februar 2021 ging es vor allem um die Organisation der Impfungen an der Charité, die unterschiedlichen Impfstoffe sowie die Mutationen des Coronavirus.

Teilnehmende waren

  • Prof. Dr. Heyo K. Kroemer, Vorstandsvorsitzender,
  • Prof. Dr. Martin E. Kreis, Vorstand Krankenversorgung,
  • Prof. Dr. Leif Erik Sander, Leiter der Forschungsgruppe für Infektionsimmunologie und Impfstoff-Forschung an der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie,
  • Prof. Dr. Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie,
  • Prof. Dr. Norbert Suttorp, Direktor der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie sowie
  • Prof. Dr. Petra Gastmeier, Direktorin des Instituts für Hygiene und Umweltmedizin der Charité.

Hier geht es zum Mitschnitt der 1. Informationsrunde.

Der Fokus der 2. Informationsrunde am 22. März 2021 lag auf dem aktuellen Stand der Impfungen am Universitätsklinikum sowie auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu den Impfstoffen.

Teilnehmende waren

  • Prof. Dr. Heyo K. Kroemer, Vorstandsvorsitzender,
  • Prof. Dr. Martin E. Kreis, Vorstand Krankenversorgung und
  • Prof. Dr. Leif Erik Sander, Leiter der Forschungsgruppe für Infektionsimmunologie und Impfstoff-Forschung an der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie.

Link zum Mitschnitt der 2. Informationsrunde

Themen der 3. Informationsrunde am 31. März 2021 waren der aktuelle Stand der Impfungen an der Berliner Universitätsmedizin, neue wissenschaftliche Erkenntnissen zu den Impfstoffen und zu etwaigen Nebenwirkungen sowie die Bedeutung bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Ein wichtiger Aspekt war zudem das Vakzin von AstraZeneca. 

Teilnehmende waren

  • Prof. Dr. Heyo K. Kroemer, Vorstandsvorsitzender,
  • Prof. Dr. Martin E. Kreis, Vorstand Krankenversorgung,
  • Prof. Dr. Leif Erik Sander, Leiter der Forschungsgruppe für Infektionsimmunologie und Impfstoff-Forschung an der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Infektiologie und Pneumologie und
  • Prof. Dr. Christian Drosten, Direktor des Instituts für Virologie.

Das ganze Video sehen Sie hier: Mitschnitt der 3. Informationsrunde.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Mitgliederzeitschrift "Berliner Ärzt:innen"
Pressekontakt

Kontaktformular

Presseanfragen richten Sie bitte direkt an 

Tel.: 030 40806-4110
E-Mail: presse@aekb.de
Ansprechpersonen

Jobbörse

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

© 2021 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de