Unser Presseportal
Drucker

Kompaktkurs Impfen

(09.03.2021)  Qualifikation für medizinisches Assistenzpersonal

Impfen – ein kleiner Stich mit großer Wirkung … und großer Aktualität!

Zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen, gehören Impfungen. Entsprechend hoch ist deren Bedeutung im Praxisalltag. Gerade auch in der aktuellen Corona-Situation stellt das Impfen eine der wesentlichen Säulen in der Bekämpfung der Pandemie dar. Eine Einbeziehung der niedergelassenen Ärzte in die Impfung gegen COVID-19 ist zeitnah angestrebt.

Der Fortbildungskurs Kompaktkurs Impfen soll medizinischem Assistenzpersonal kompakt Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln, um Ärztinnen und Ärzte kompetent bei der Organisation und der Umsetzung eines Impfmanagements in der Praxis unterstützen zu können.

Praxisorientierte Informationen zu den aktuellen STIKO-Empfehlungen für die Impfung bei Erwachsenen sind ebenso Thema wie zum Beispiel die Verordnung und Abrechnung von Impfstoffen, das erforderliche Basiswissen zum Immunsystem und natürlich die Impfung gegen COVID-19.

Praktische Übungen und Training im Bereich der Kommunikation schließen den Kurs ab, damit auch in schwierigen Alltagssituationen sicher und patientenorientiert gehandelt und kommuniziert werden kann.

Kursumfang: 20 Stunden
Daten: 25. März, 15. April und 29. April 2021

Sie sind interessiert? Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Kompaktkurs Impfen.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Pressekontakt

Kontaktformular

Presseanfragen richten Sie bitte direkt an 

Tel.: 030 40806-4110
E-Mail: presse@aekb.de
Ansprechpersonen

Jobbörse

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

© 2021 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de