Unser Presseportal
Drucker

Informationen zu HIV für die medizinische Praxis

(19.01.2021)  Broschüre der Bundesärztekammer und der Deutschen Aidshilfe

HIV ist dank des medizinisch-wissenschaftlichen Fortschritts mittlerweile eine gut behandelbare chronische Infektion. Dennoch kommt es bei der medizinischen Versorgung von Menschen mit HIV und Aids kommt immer wieder zu Fragen, Unsicherheiten und Ängsten.

Die Bundesärztekammer und die Deutsche Aidshilfe haben deshalb in einer Broschüre wichtige Informationen für die medizinische Praxis zusammengestellt. Dazu gehören unter anderem der notwendige Infektionsschutz sowie Regeln zum Datenschutz und zur Schweigepflicht.

Damit Ärztinnen und Ärzte sowie medizinisches Fachpersonal Menschen mit HIV bestmöglich unterstützen können, bietet die Broschüre außerdem Tipps aus der Beratungspraxis, wie die Versorgung von Menschen mit HIV sowie von Patientinnen und Patienten mit vielfältigen sexuellen, sprachlichen und kulturellen Hintergründen bedürfnisgerecht und diskriminierungsfrei gestaltet werden kann.

Die Broschüre kann über die Deutsche Aidshilfe kostenfrei bestellt werden.

Auf den Webseiten der Bundesärztekammer und der Deutschen Aidshilfe kann die Broschüre auch als PDF heruntergeladen werden.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Mitgliederzeitschrift "Berliner Ärzt:innen"
Pressekontakt

Kontaktformular

Presseanfragen richten Sie bitte direkt an 

Tel.: 030 40806-4110
E-Mail: presse@aekb.de

© 2021 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de