Unser Presseportal
Drucker

Gesundheitsforum: Jung bleiben durch Bewegung und Sport

(01.03.2017)  Am Samstag, den 29. April 2017 veranstaltet der Landessportbund Berlin e.V. in der Zeit von 09:30 bis 15:30 Uhr das 10. Gesundheitsforum in der Gerhard-Schlegel-Sportschule Berlin.

Medizinischer Fachvortrag:
Jung bleiben durch Bewegung und Sport (Dozent: Prof. Dr. med. Bernd Wolfarth – FA f. Innere Medizin, Sportmedizin, Präventivmedizin (DGPR), Ernährungsmedizin (DGEM) – HU / Charité Universitätsmedizin Berlin)

Praxisseminare zu folgenden Themen:

  • Ausdauertraining mit verschiedenen Geräten (Dozentin: Bettina Lutze-Luis Fernandez – staatl. gepr. Gymnastiklehrerin)
  • Stress bewältigen – Gelassenheit erleben (Dozentin: Sabine Sobhani – Dipl.-Psychologin)
  • Koordinationstraining im Gesundheitssport (Dozent: Frank Jürgens – Dipl.-Sportwissenschaftler, staatl. gepr. Heilpraktiker)
  • Beweglichkeit – praktisch gelebt von innen und außen (Dozent: Bernd Curt – staatl. gepr. Gymnastiklehrer)
  • Kraft- u. Stabilisationstraining im Gesundheitssport (Dozentin: Anja Opp – Dipl.-Sportwissenschaftlerin)
  • Functional Myofascial Training (Dozent: Sirous Monavvari – staatl. gepr. Gymnastiklehrer) 

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Jürgen Wismach (Präsident Sportärztebund Berlin-Brandenburg e.V.)

Ort: Gerhard-Schlegel-Sportschule des Landessportbundes Berlin
Priesterweg 4-6b
 
10829 Berlin (Schöneberg)

Fortbildungspunkte: 10 Punkte
Teilnahmegebühr: 40,- € (inkl. Mittagessen) 
Weitere Informationen und Anmeldung (bis 19.04.2017) unter: www.lsb-berlin.de/angebote/gesundheitssport/gesundheitsforum/

Auskünfte erteilt: Christoph Stegemann, Landessportbund Berlin e.V.
Tel.: 030 - 30 002 164
E-Mail:
C.Stegemann@lsb-berlin.de

 

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Berliner Gesundheitspreis 2017
LEITERIN STABSSTELLE

barth

Sonja Barth
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Peeters_2011

Michaela Peeters
Tel.: 030 40806-4102
E-Mail: m.peeters@aekb.de
ASSISTENTIN

Portrait_Tuemann

Ricarda Tümann
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: r.tuemann@aekb.de
KAMMERTAG 2016

© 2015 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de