Unser Presseportal
Drucker

Neues für die Hausärztin / den Hausarzt

(01.10.2015)  Vom 25. bis 28. November 2015 lädt die Kaiserin Friedrich-Stiftung zur 111. Klinischen Fortbildung für Allgemeinmediziner und hausärztlich tätige Internisten ein.

Seit 1972 führt die Stiftung überregionale Fortbildungen für verschiedene Ärztegruppen durch. Diese richten sich vor allem an Wiedereinsteiger nach berufsfreiem Intervall, an Ärzte der Agenturen für Arbeit, sowie der Kassenärztlichen Vereinigungen, an ausländische Ärzte und an Ärzte, die sich bei Wochenendkongressen zum medizinrechtlich orientierten Austausch mit Juristen treffen. Vom 25. bis 28. November 2015 findet die 111. Klinische Fortbildung für Allgemeinmediziner und hausärztlich tätige Internisten zum Thema „Neues für die Hausärztin / den Hausarzt" statt. Die Veranstaltung richtet sich an Interessierte im gesamten Bundesgebiet, die über eine mehrjährige Erfahrung als niedergelassene Allgemeinmediziner oder haus ärztlich tätige Internisten verfügen. Ziel ist es, über aktuelle Veränderungen in Diagnostik und Therapie bei in einer Allgemeinpraxis wichtigen Krankheitsbildern, ggf. mit klinischen Demonstrationen zu informieren sowie Fortschritte in Spezialfächern, soweit sie für Hausärzte von Interesse sind zu präsentieren.

Die Teilnahme ist kostenpflichtig und die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Eine Anmeldung ist erforderlich: Kaiserin Friedrich-Stiftung, Christine Schroeter, Telefon: 030 / 30 88 89-20, Fax: -26, E-Mail: c.schroeter@Kaiserin-Friedrich-Stiftung.de
Die Veranstaltung ist mit 24 Fortbildungspunkten anerkannt und weitere Informationen finden Interessierte hier.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de