Unser Presseportal
Drucker

BfArM warnt vor Silimed-Implantaten

(29.09.2015)  Die Ärztekammer Berlin macht auf den folgenden Hinweis des BfArM aufmerksam:

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) warnt aktuell vor der Verwendung aller Medizinprodukte des Herstellers Silimed. Eine Prüfung des TÜV Süd hatte Verunreinigungen der Implantate festgestellt, weshalb das CE-Zertifikat für alle Medizinprodukte des Herstellers ausgesetzt wurde. Nähere Informationen der BfArM finden Sie hier:

http://www.bfarm.de/SharedDocs/Risikoinformationen/Medizinprodukte/DE/silimed_implantate.html

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITERIN STABSSTELLE

barth

Sonja Barth
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de