Unser Presseportal
Drucker

Late Night: IPPNW-Benefizkonzert

(01.09.2015)  Zugunsten der Stiftung NaturTon der Staatskapelle Berlin findet am 12. September 2015 ein weiteres IPPNW-Benefizkonzert im Kammermusiksaal der Philharmonie statt.

Um 22 Uhr – also late night – werden die Gäste zunächst von Markus Bruggaier, einem Mitglied des Orchestervorstandes der Staatskapelle Berlin, begrüßt, bevor Claudia Stein (Flöte) und Oliver Pohl (Klavier) „Introduktion und Variationen über Trockne Blumen" aus der „Schönen Müllerin" für Flöte und Klavier D 802 von Franz Schubert präsentieren. Anschließend werden zehn Solisten der Staatskapelle Berlin mit dem „Oktett" F-Dur D 803 von Franz Schubert zu hören sein.
Das Benefizkonzert findet im Rahmen des Musikfestes Berlin 2015 statt und ist eine gemeinsame Veranstaltung von IPPNW-Concerts, der Berliner Festspiele /Musikfest Berlin, der Staatskapelle Berlin und der Stiftung Berliner Philharmoniker. Nähere Informationen zum Gesamtprogramm und Karten gibt es im Internet unter: www.berlinerfestspiele.de sowie unter: www.ippnw-concerts.de oder telefonisch: 030/25 48 91 00.
Die Einnahmen dieses Benefizkonzertes fließen in das Auenwald-Renaturierungsprojekt in Moldawien, das die Musiker mit Patricia Kopatchinskaja ins Leben gerufen haben. Weitere Informationen zu den Projekten gibt es unter www.naturton.org  

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITERIN STABSSTELLE

barth

Sonja Barth
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de