Unser Presseportal
Drucker

Fortbildungskurse Nicht-ärztliche/r Praxisassistent/in

(05.05.2015)  Fortbildungsangebot der Ärztekammer Berlin

1. Fortbildungskurs (22. April 2015 bis 20. Februar 2016) - AUSGEBUCHT

Der 1. Fortbildungskurs der Ärztekammer Berlin nach dem Curriculum „Nicht-ärztliche Praxisassistentin“ ist am Mittwoch, dem 22. April erfolgreich gestartet. Im Konferenzsaal der Ärztekammer Berlin haben die angehenden nicht-ärztlichen Praxisassistentinnen die ersten 8 Fortbildungsstunden der (je nach beruflicher Erfahrung) bis zu 220-stündigen Fortbildung absolviert. Nach einer kurzen Einführung zu den organisatorischen Rahmenbedingungen des Fortbildungskurses durch die Verwaltung der Ärztekammer Berlin übernahm Dozent Dr. med. Jürgen Oldenburg und referierte zur Thematik „Grundlagen der Vorsorge- und Früherkennungsmaßnahmen“.

Der Kurs ist ausgebucht. Nachfolgend stellen wir die aktuellen Informationen zur Verfügung:

2. Fortbildungskurs (1. Juni 2015 – 5. April 2016) – ANMELDEVERFAHREN LÄUFT

Aufgrund der großen Nachfrage wird am 1. Juni 2015 der 2. Fortbildungskurs starten. Nachfolgend stellen wir die aktuellen Informationen und Unterlagen zur Verfügung:

Unser Anliegen ist es, möglichst vielen Interessenten den Abschluss der erforderlichen Fortbildung innerhalb der in der Delegationsvereinbarung gesetzten Übergangsfrist (bis 30. Juni 2016) zu ermöglichen. Falls der Fortbildungskurs für Ihre/n Mitarbeiter/in in Frage kommt, lassen Sie uns bitte ihre/seine Anmeldeerklärung bis spätestens 22. Mai 2015 zukommen. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass die Teilnehmerzahl für den Kurs begrenzt ist. Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Planungssicherheit eine frühe Anmeldung. Sollten keine freien Plätze mehr zur Verfügung stehen, wird bei ausreichender Nachfrage ein weiterer Kurs geplant werden. Über die Termine werden wir dann schnellstmöglich informieren.

3. VERAH-Aufbaufortbildung – ANMELDEVERFAHREN LÄUFT

Die Qualifikation „Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis“ (VERAH) wird nach einem zwischen der Bundesärztekammer und dem Deutschen Hausärzteverband abgeschlossenen Memorandum of Understanding auf die Qualifikation „Nicht-ärztliche Praxisassistentin“ angerechnet: Wenn die Kandidatin mit der Qualifikation „VERAH“ zusätzliche Theoriestunden und Hausbesuche (Aufbaufortbildung) nachweist sowie eine Lernerfolgskontrolle bei einer Ärztekammer erfolgreich ablegt, wird sie als nicht-ärztliche Praxisassistentin anerkannt.

Nachfolgend stellen wir die aktuellen Informationen und Unterlagen zur Verfügung:

Die VERAH-Aufbaufortbildung findet im Rahmen des unter 2. bezeichneten Fortbildungskurses zwischen dem 1. Juni 2015 und 5. April 2016 statt. Falls die Aufbaufortbildung für Ihre/n Mitarbeiter/in in Frage kommt, lassen Sie uns bitte ihre/seine Anmeldeerklärung bis spätestens 22. Mai 2015 zukommen. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass die Teilnehmerzahl für den Kurs begrenzt ist. Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Planungssicherheit eine frühe Anmeldung. Sollten keine freien Plätze mehr zur Verfügung stehen, wird bei ausreichender Nachfrage ein weiterer Kurs geplant werden. Über die Termine werden wir dann schnellstmöglich informieren.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Berliner Gesundheitspreis 2017
LEITERIN STABSSTELLE

S.Barth-6

Sonja Barth
PRESSESPRECHER

Rudat_2011

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Peeters_2011

Michaela Peeters
Tel.: 030 40806-4102
E-Mail: m.peeters@aekb.de
ASSISTENTIN

Portrait_Tuemann

Ricarda Tümann
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: r.tuemann@aekb.de
KAMMERTAG 2016

© 2015 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de