Unser Presseportal
Drucker

Berliner Mitstreiter gesucht: "WOCHE DER WIEDERBELEBUNG"

(20.08.2014)  Bei einem plötzlichen Herzstillstand ergreifen Helfer in Deutschland in nur 17 % der Fälle einfache, aber lebensrettende Maßnahmen. Das soll sich ändern!

Mit der Aktion "Ein Leben retten. 100 Pro Reanimation" wollen Deutschlands Anästhesisten unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums für Gesundheit das Selbstvertrauen der Bürger in ihre eigenen Fähigkeiten als Ersthelfer stärken - für mehr gerettete Leben. Gemeinsam mit Partnern, z.B. den größten Hilfsorganisationen, sollen mit der einfachen Botschaft "Prüfen. Rufen. Drücken!" mehr Menschen ermutig werden, im Ernstfall aktiv zu werden. Der Höhepunkt der Kampagne ist die "Woche der Wiederbelebung" vom 22.9. bis 26.9.2014, bei der auf über- und regionaler Ebene vielseitige Aktionen gestartet und vor allem noch Mitstreiter gesucht werden. Weitere Informationen zur Kampagne und zur "Woche der Wiederbelebung" gibt es im Internet unter www.einlebenretten.de

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Berliner Gesundheitspreis 2017
PRESSESPRECHER

Rudat_2011

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Peeters_2011

Michaela Peeters
Tel.: 030 40806-4102
E-Mail: m.peeters@aekb.de
KAMMERTAG 2015

© 2015 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de