Unser Presseportal
Drucker

Gewalt in Paarbeziehungen

(26.06.2014)  Evidenzbasierte Leitlinien vorgelegt

Umgang mit Gewalt in Paarbeziehungen

In Verbindung mit dem Thema häusliche und sexuelle Gewalt gegen Frauen hat die WHO im Sommer 2013 erstmals evidenzbasierte Leitlinien für die Gesundheitsversorgung und Gesundheitspolitik vorgelegt. Die englischsprachige Originalfassung wurde nun, lizenziert durch die WHO und mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, von S.I.G.N.A.L. e.V. übersetzt. Interessenten finden die deutschsprachige Ausgabe der WHO-Leitlinien auf der Homepage des Vereins: www.signal-intervention.de (weiter unter: Infothek, dann: Leitlinien und Empfehlungen).

Kontaktdaten für Rückfragen und weitere Informationen:
Telefon: 030 / 275 95 353 (Frau M. Winterholler, Msc; Frau K. Wieners, MPH);
E-Mail: info@signal-intervention.de

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de