Unser Presseportal
Drucker

Deutsche Sprache in der Medizin

(22.10.2012)  - Namensänderung des Arbeitskreises -

Der "Arbeitskreis Deutsche Sprache in der Chirurgie" e.V. (ADSiC) macht auf seine Namensänderung in "Arbeitskreis Deutsche Sprache in der Medizin" (ADSiMED) aufmerksam. Mit seiner Satzungsänderung trägt der Verein dem Wunsch Rechnung, die Mitgliedschaft nicht nur Chirurginnen und Chirurgen zu ermöglichen, sondern allen interessierten Kolleginnen und Kollegen, die sich wissenschaftlich oder praktisch mit der Medizin beschäftigen. ADSiMED setzt sich, wie schon ADSiC, unverändert für die Pflege der deutschen Wissenschaftssprache und den Erhalt der Mehrsprachigkeit ein. Leser, die Interesse an der Arbeit des Vereins haben, können Kontakt aufnehmen über den

Arbeitskreis Deutsche Sprache in der Medizin e.V.
Friedrichshaller Str. 7b
14199 Berlin


E-Mail: w.hasse@arcor.de
Fax: 030 80589078
www.adsimed.de

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de