Unser Presseportal
Drucker

Kammer unterstützt "Gesunde Kita"

(25.04.2012)  Berliner Landesprogramm "Kitas bewegen - für die gute gesunde Kita"

Die Ärztekammer Berlin unterstützt mit elf Partnern das Berliner Landesprogramm "Kitas bewegen - für die gute gesunde Kita", das in den Bezirken Mitte, Pankow, Reinickendorf und Treptow-Köpenick durchgeführt wird. In einer feierlichen Stunde im Roten Rathaus wurde am 21. März die Umsetzungsvereinbarung unterzeichnet (s. Foto, Mitte: ÄKB-Präsident Dr. med. Günther Jonitz). Damit beginnt in Berlin das Landesprogramm gute gesunde Kita (LggK), das sich aus den guten Ergebnissen und positiven Erfahrungen des seit 2007 laufenden Modellprojektes Kitas bewegen im Bezirk Mitte entwickelte und zukünftig durch alle Partner tatkräftig unterstützt wird.

Foto: S. Rudat (ÄKB)

Unter dem Motto "Gute gesunde Kitas für ganz Berlin" werden ab sofort 60 Kindertageseinrichtungen ihre Organisation nach den Kriterien der guten gesunden Kita entwickeln und so maßgeblich dazu beitragen, die Bildungs- und Gesundheitschancen aller Kinder zu steigern und Benachteiligungen abzubauen. In den kommenden Jahren können sich weitere Berliner Bezirke am Landesprogramm beteiligen. Das Landesprogramm gute gesunde Kita wird in enger Kooperation mit dem Berliner Landesprogramms gute gesunde Schule die Bildungs- und Gesundheitsqualität der Einrichtungen zum Wohle der Kinder, aber auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter entwickeln. 

Das "Berliner Landesprogramm Kitas bewegen -  für die gute gesunde Kita" ist ein hervorragendes Beispiel für Kooperation und Vernetzung. Die Akteure engagieren sich gemeinsam, so dass Kinder und Mitarbeiter in einer guten und gesunden Kita lernen und leben können. Die enge Kooperation mit dem "Landesprogramm für die gute gesunde Schule" trägt dazu bei, die Systeme zu verbinden.

Weitere Informationen: www.gute-gesunde-kita.de

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de