Unser Presseportal
Drucker

Errichtung von Prüfungsausschüssen

(20.10.2010)  Prüfung von Medizinischen Fachangestellten

Die Amtszeit der bei der Ärztekammer Berlin eingerichteten Prüfungsausschüsse für die Prüfungen Medizinischer Fachangestellter wird am 31. März 2011 enden. Zum 1. April 2011 möchte die Ärztekammer deshalb 25 neue Prüfungsausschüsse errichten. Diese Ausschüsse werden für die Abnahme der praktischen Prüfungen im Ausbildungsberuf "Medizinische/r Fachangestellte/r" zuständig sein.

Die Ausschüsse werden mit je einer Ärztin / einem Arzt, einer Medizinischen Fachangestellten / Arzthelferin sowie einer Lehrkraft der berufsbildenden Schulen besetzt. Der Vorstand der Ärztekammer wird daher demnächst für die Prüfungsgebiete sachkundige und für die Mitwirkung im Prüfungswesen geeignete ärztliche Mitglieder in die Prüfungsausschüsse berufen. Die ehrenamtliche Tätigkeit wird entschädigt.

Wir bitten interessierte Kammermitglieder, insbesondere Ärzte und Ärztinnen, die Medizinische Fachangestellte oder Arzthelferinnen ausbilden oder bereits ausgebildet haben, ihr Interesse an der Übernahme einer Tätigkeit in einem Prüfungsabnahmeausschuss bis zum 30. November 2010 anzuzeigen. Bitte richten Sie Ihr Schreiben mit Angaben zu Ihrer bisherigen Ausbildungs- bzw. Prüfungserfahrung an die Ärztekammer Berlin, Abteilung 3 - Berufsbildung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 030/40 80 6 - 26 26.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Pressekontakt

Kontaktformular

Presseanfragen richten Sie bitte direkt an 

Tel.: 030 40806-4110
E-Mail: presse@aekb.de
Ansprechpersonen

Jobbörse

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

© 2020 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de