Unser Presseportal
Drucker

Jürgen Hammerstein wurde Ehrenmitglied

(23.06.2010)  ... der Berliner Medizinischen Gesellschaft

Foto: ÄKB/ArchivProfessor Dr. med. Jürgen Hammerstein wurde Ende Mai mit der Ehrenmitgliedschaft der Berliner Medizinischen Gesellschaft ausgezeichnet.
Der mittlerweile 85-jährige Gynäkologe war und ist eine der herausragenden Arztpersönlichkeiten Westberlins. Hammerstein war zwischen 1964 und 1990 Leiter der gynäkologischen Endokrinologie am Universitätsklinikum Benjamin Franklin. Seine wissenschaftliche Arbeit hat maßgeblich zum Verständnis hormoneller Regulationsvorgänge beigetragen und wichtige Erkenntnisse zur Entwicklung der Hormontherapie geliefert. 
Nach der Wende gelang ihm die Zusammenführung der Gynäkologischen Gesellschaften beider Stadthälften. Für die ärztliche Fort- und Weiterbildung hat sich der vielfach ausgezeichnete Wissenschaftler maßgeblich verdient gemacht. Unter anderem erweckte er die traditionsreiche Kaiserin-Friedrich-Stiftung nach der Wende zu neuem Leben. Mit Ausdauer und Weitblick kämpfte er mit einigen Mitstreitern erfolgreich um die Rückführung der Stiftungs-Immobilie an die Ärzteschaft. Hammerstein leistete damit einen sichtbaren Beitrag zum Zusammenwachsen Ost- und Westberlins.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
Pressekontakt

Kontaktformular

Presseanfragen richten Sie bitte direkt an 

Tel.: 030 40806-4110
E-Mail: presse@aekb.de
Ansprechpersonen

Jobbörse

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne persönlich.

© 2020 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de