Unser Presseportal
Drucker

Ergebnisse der Evaluation der Weiterbildung liegen vor

(18.03.2010)  Die Ergebnisse der ersten bundesweiten Online-Befragung zur Situation in der Weiterbildung - kurz EVA - liegen vor...

...den Länderrapport der Ärztekammer Berlin finden Sie hier... Der Länderrapport ist der zusammenfassende Bericht der Eidgenössischen Hochschule Zürich (ETHZ) für die einzelne Landesärztekammer. Von bundesweit 16.343 aktiv gemeldeten Befugten haben 9.876 an der Befragung teilgenommen, das ergibt eine Rücklaufquote von 60,4%. Von den Befugten wurden 57.564 Weiterzubildende gemeldet; von diesen nahmen 18.858 an der Befragung teil, was einer Rücklaufquote von 32,8% entspricht. In Berlin lag die Rücklaufquote bei den Befugten bei 58,3%, bei den Weiterzubildenden bei 31,3%. Die Globalbewertung der Weiterbildung ist in Berlin 2,78 (Weiterzubildende) bzw. 2,39 (Befugte) - bundesweit liegt sie bei 2,54 bzw. 2,43 (nach Schulnoten).  

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de