Unser Presseportal
Drucker

Patientensicherheit: Kammerpräsident plädiert für mehr Transparenz und Vertrauen im Gesundheitswesen auf "International Forum"

(22.03.2009)  Umfangreiche Aktivitäten im Bereich Patientensicherheit in Deutschland

Berlins Ärztekammerpräsident Dr. med. Günther Jonitz hat auf dem "International Forum on Quality and Safety in Health Care 2009" eine viel beachtete Rede zur Patientensicherheit gehalten. Jonitz trat als einer von vier Hauptrednern bei dem Kongress auf, der als einer der weltweit führenden Foren zum Thema Qualität in der Medizin gilt. In seiner Rede mit dem Titel "Medical success leads to medical error: how health care professionals accept responsibility for safety" stellte Jonitz, der auch stellvertretender Vorsitzender des Aktionsbündnisses ist, die umfangreichen Aktivitäten im Bereich Patientensicherheit in Deutschland vor. Es sprach sich für mehr Transparenz und Vertrauen im Gesundheitswesen aus. Bisherige Tabus sollten klar benannt werden, ohne zu dramatisieren und zu skandalisieren. 

Das Forum, das vom 17. bis 20. März im ICC Berlin stattfand, wurde organisiert von der BMJ Publishing Group Ltd. (Herausgeber des "British Medical Journal") vom US-amerikanischen Institute for Healthcare Improvement (IHI). Ziel des jährlich stattfindenden Forums ist ein Austausch von internationalen Experten aus dem Gesundheitswesen zur Qualität in der Medizin. Dabei werden u.a. erfolgreiche Modelle aus der ganzen Welt diskutiert.

Die Videoaufzeichnung zum Vortrag - Dr. Günther Jonitz auf dem Internat. Forum on Quality and Safety in Health Care, Plenary Session - am 19. März 2009,  finden Sie hier: http://www.axisto.com/webcasting/bmj/berlin-2009/

 

 

 

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITUNG STABSSTELLE

Loechel_web

Niels Löchel
Tel.: 030 40806-4101
E-Mail: n.loechel@aekb.de
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de