Unser Presseportal
Drucker

Archiv der Vorträge und Statements des Präsidenten Dr. med. Günther Jonitz von 1998 bis 2011

  • Education in Quality and Patient Safety - Examples of Good Practice in Germany
    Vortrag im Rahmen des Workshop: A National Patient Safety Action Plan - Education as a Driving Force Towards Better and Safer Health Care am 24./25. November 2011, Kiev, Urkaine.
  • Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
    Vortrag im Kurs "Ärztliches Qualitätsmanagement" der Ärztekammer Berlin am 13.02.2012.
  • Patientensicherheit und Risikomanagement - Nationaler Kompetenzbasierter Lernzielkatalog Medizin
    Vortrag auf der Sitzung der Lenkungsgruppe am 07.02.2012.
  • Prävention statt Kuration - eine gesundheitspolitische Gretchenfrage?
    Vortrag auf dem 26. Gefäßchiurgischen Symposium am 10./12. November 2011 in Berlin.
  • Fehlerkultur in der Chirurgie - ein Qualitätsmerkmal?
    Vortrag anlässlich des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie am 28.10.2011 in Berlin.
  • Vom Schlüsselerlebnis zur Führungskultur
    Vortrag zum 7. Seminar "Ärztliche Führung" in der Bayerischen Landesärztekammer am 24.09.2011 in Bad Bayersoien.
  • Patientenrechtegesetz, Gesundheitsrichtlinie und die Realität in der ärztlichen Praxis
    Vortrag anlässlich des 12. Deutschen Medizinrechtstags am 16./17. September 2011 in Berlin.
  • Patient Safety - do it yourself! How to learn about safer healthcare
    Vortrag zum "Workshop on Good Practices in Patient Safety" am 21.09.2011 in Zagreb.
  • Patient Safety - Building a Safer Healthcare System
    Vortrag zum "Workshop on Good Practices in Patient Safety" am 20.09.2011 in Zagreb.
  • Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V.
    Vortrag gehalten im Rahmen des 6. Medizintechnik- und Ergonometriekongresses am 12.09.2011 in Münster.
  • Education in Quality and Patient Safety - Examples of Good Practice - Germany
    Vortrag gehalten im Rahmen einer Expertenkonferenz in Krakau am 09.09.2011 zum Thema "Qualitätssicherung und Patientensicherheit: Vorbild Deutschland".
  • Ärztliche Führung
    Vortrag im Rahmen des Qualitätsmanagement-Kurses am 22.06.2011 in der Ärztekammer Berlin.
  • Qualität oder überbordende Bürokratie?
    Vortrag auf dem "Grünen Ärztetag 2011" am 14.05.2011 in Berlin.
  • Fällt der Patient durch den Rost?
    Vortrag zum Fachforum "Patientensicherheit" - KBV-Messe am 4.05.2011 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.
  • Priorisierung im Gesundheitssystem - Was können wir uns noch leisten?
    Vortrag im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung des interdisziplinären diagnostischen Kompetenznetzes "wagnerstibbe" und dem Frühjahrsmeeting "Medizin für die Praxis" am 07.05.2011 in Göttingen.
  • Neuer Führungsstil - der Umgang an deutschen Kliniken ändert sich
    Vortrag anlässlich des Personalkongresses 2011 "Die Kunst der richtigen Führung" im Congress-Centrum Ost Köln Messe am 30./31. März 2011 in Köln.
  • Herzlich Willkommen - Sie werden gebraucht!
    Vortrag anlässlich der Absolventenfeier des Jahrgangs 2010 im Alumni-Club der Charité am 05.03.2011 an der Charité.
  • Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.
    Vortrag im Rahmen der 20. Anästhesietage am 13.11.2010 in Leipzig.
  • Neuer Führungsstil - Der Umgang an deutschen Kliniken ändert sich
    Vortrag im Rahmen des Kongresses "Perspektiven und Karriere" des Deutschen Ärzteverlages am 22.10.2010 in Berlin.
  • Perspektive 2015 - Das Aktionsbündnis Patientensicherheit in fünf Jahren
    Vortrag anlässlich des 9. Deutschen Kongresses für Versorgungsforschung und der 5. Jahrestagung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit am 01.10.2010 in Bonn.
  • A General Guide for Education and Training in Patient Safety
    Vortrag auf der EU-Ministerialkonferenz am 9./10. September 2010 in Brüssel.
  • Qualität und Transparenz - Wettbewerb im Gesundheitswesen aus ärztlicher Sicht
    Vortrag auf dem Bundeskongress des Bundesverbandes Deutscher Privatkliniken am 17.06.2010 in Berlin.
  • Sauberes Wissen - wichtigste Ressource für Gesundheit
    Vortrag anlässlich einer Festveranstaltung zur Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der Berliner Medizinischen Gesellschaft an Professor Hammerstein am 25.05.2010 in der Kaiserin-Friedrich-Stiftung.
  • Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.
    Vortrag zur Sitzung von Beirat und Kuratorium des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V. am 10.03.2010 in Berlin.
  • Patient Safety Initiatives in Europe - with Focus on Germany
    Vortrag am 23.11.2009 in Japan.
  • Social Responsibility of the Medical Profession - The Role of the Chambers of Physicians in Germany
    Vortrag am 25.11.2009 in Japan.
  • Patientensicherheit in der stationären Versorgung
    Vortrag auf der LAG Selbsthilfe NRW Fachtagung am 14.11.2009.
  • Patientensicherheit: Vom Tabi - zum Hurra-Thema?!
    Vortrag im Rahmen des Tagesseminars "Patientensicherheit" im Ärztehaus Bayern am 16.10.2009.
  • Die Ansicht eines "Leistungserbringers"
    Vortrag auf der Veranstaltung des MDK anlässlich 20 Jahre MDK: Rückblick und Zukunft in Berlin am 05.10.2009.
  • Qualität und Sicherheit - die ärztliche Perspektive
    Vortrag auf der Tagung des Instituts für Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR) und der BKK unter dem Motto "GKV in der Zwickmühle - zwischen Qualität und Rationierung" in Bremen am 30.09.2009.
  • Patientenorientierung im Gesundheitswesen unter besonderer Berücksichtigung der Entwicklungen zur Patientensicherheit 
    Vortrag anlässlich des Koordinierungstreffens der Öffentlichkeitsbeauftragten der Bundeszahnärztekammer in Berlin am 25.09.2009.
  • Patientensicherheit - ein Nutzen für alle Beteiligten!
    Vortrag anlässlich der 11. Schleswig-Holsteinischen Gesundheitstage in Lübeck am 24.09.2009.
  • Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen - Grundsätzliches und Strategisches
    Vortrag im Qualitätsmanagement-Kurs in der Ärztekammer Berlin am 07.09.2009.
  • Der Gesundheitsfonds im Prüfstand. Finanzierung und Versorgung - wie hängt das zusammen?
    Vortrag in der Urania Berlin am 02.06.2009.
  • 1. Managementkurs "Ärztliche Führung"
    Vortrag im Rahmen der "Health Care Akademie" am 14.05.2009 in der Bundesärztekammer in Berlin.
  • Patientenberatung im Spannungsfeld zwischen Behandlungsfehler und objektiven Grenzen von Behandlung
    Vortrag von Dr. med. Günther Jonitz bei der "Unabhängigen Patientenberatung Deutschland" am 07.05.2009.
  • Evidenzbasierte Medizin - integraler Bestandteil von Qualitätsmanagement?
    Vortrag am 28.03.2009 in Bad Bayersoien.
  • Medical Success Leads to Medical Error: How Health Professionals Accept Responsibility for Safety
    Vortrag Dr. Günther Jonitz auf dem "Internat. Forum on Quality and Safety in Health Care" in der Plenary Session am 19.03.2009.
  • Herzlich willkommen! Sie werden gebraucht!
    Vortrag auf der Absolventenfeier des Jahrgangs 2008 im Alumni-Club der Charité am 7.3.2009 in Berlin.
  • Kammern, Verbände und Gesellschaften
    Vortrag zum Seminar Basischirurgie des Berufsverbandes der Dt. Chirurgen e. V.
  • Veränderungen im Rahmen der Gesundheitsreform (GKV-WSG)
    Vortrag auf der 5. Landesgesundheitskonferenz am 07.11.2008 in Berlin.
  • Neuer Führungsstil - Der Umgang mit jungen Ärztinnen und Ärzten ändert sich
    Vortrag auf dem 2. Kongress für Medizinstudierende und Klinikärzte am 31.10.2008 in Berlin.
  • Kliniken in privater Trägerschaft - Was können die Kammern leisten?
    Vortrag auf dem Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie am 23.10.2008 in Berlin.
  • Getting Everybody on Board - The German Experiences
    Vortrag beim "Patient Safety Developments in the EU" in 23. September 2008 in Paris.
  • Der Weg zum lernenden System
    Gesundheitspolitische Positionen des Präsidenten der Ärztekammer Berlin veröffentlicht in "Gesellschaftspolitische Kommentare" Heft 1/2008.
  • Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen - Grundsätzliches und Strategisches
    Vortrag im Rahmen des QM-Kurses der Ärztekammer Berlin am 01.09.2008 in Berlin.
  • Aktionsbündnis Patientensicherheit: Gründungsidee, Mitgliederzusammensetzung, Ziele, Ergebnisse
    Vortrag auf dem 10. Fortbildungstag Medizinrecht des MDK Bayern am 04.06.2008 in Bayern.
  • Narrative Medizin als Ansatz für eine ganzheitliche Patientenbetreuung
    Vortrag in der Cusanus Akademie Brixen am 5.04.2008.
  • Evidenzbasierte Primärversorgung und Pflege
    Vortrag im Rahmen eines Workshops des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V. am 23.02.2008 in Witten.
  • Patient Safety - The Agenda in Germany
    Vortrag im Rahmen der Auftaktveranstaltung Nationales Sicherheitsprogramm für Fachärzte in den Niederlanden am 04.02.2008.
  • Qualitätssicherung in Politik und Praxis
    Vortrag bei der 2. CAQ-Jahrestagung in Meersburg/Friedrichshafen am 02.02.2008.
  • Stellung der Berliner Ärztekammer zu Fortbildungen und Pharmasponsoring
    Vortrag im Rahmen des "Charité Wissenschaftliches Kolloquium 2007" am 2.10.2007 in Berlin.
  • Qualität und Transparenz - (k)ein Zielkonflikt?!
    Vortrag beim Symposium der Stiftung Praxissiegel e. V. am 06.07.2007 in Berlin.
  • Risikomanagement - Aus Sicht des Patienten
    Vortrag beim 2. Saale-Unstrut-Symposium der Mitteldeutsches Chirurgenvereinigung am 29.06.2007.
  • Berliner Gesundheitspreis 2006 - Im hohen Alter zu Hause leben - Herausforderung für die ambulante medizinische Versorgung
    Vortrag im Rahmen der Verleihung des Berliner Gesundheitspreises am 08.05.2007 in Berlin.
  • Die grundlegende Reform des Gesundheitssystems steht aus
    Vortrag auf dem 14. Dt. Krankenhaus Controller-Tag am 29.03.2007 in Berlin.
  • Reform des Gesundheitssystems
    Statement im Rahmen des "14. Dt. Krankenhaus Controller-Tag" am 29.03.2007 in Berlin.
  • Patientensicherheit - Nationale und internationale Agenda
    Vortrag im Pilotseminar Patientensicherheit der Ärztekammer Berlin am 28.03.2007 in Berlin.
  • Von der klassischen evidenzbasierten Medizin zum kollektiven Lernen
    Vortrag zum gesundheitspolitischen Jahresauftakt der Kardiologie am 24.02.2007 in Potsdam.
  • Auswirkungen einer Rationierung auf die medizinische Betreuung während der letzten Lebensphase
    Vortrag zum 34. Symposium für Juristen und Ärzte am 17.02.2007 in Berlin.
  • Der Masterplan des Aktionsbündnisses Patientensicherheit
    Vortrag bei der Dt. Parlamentarische Gesellschaft auf Einladung der Patientenbeauftragten der Bundesregierung am 18.01.2007 in Berlin.
  • Erfahrungsbericht der deutschen Ärztinnen und Ärzte mit Leitlinien - Lehren für die ärztliche Standesvertretung
    Vortrag in der Österreichischen Ärztekammer am 09.10.2006 in Wien.
  • Medical Decision Making - Alpha und Omega der Leitlinienarbeit
    Vortrag beim 1. Austrian Guideline Symposium am 09.10.2006 in Wien.
  • Patient Safety Activities in Germany
    Vortrag bei der "Who-Patient-Safety-Allianz" am 29.09.2006 in Genf.
  • CIRS - Wie wir aus Fehlern lernen können
    Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie am 20.09.2006.
  • Patientensicherheit - Grundlagen, Wissen, Handwerkszeug
    Vortrag auf einer Fortbildungsveranstaltung der Klinikärzte am 16.09.2006.
  • Das Thema "Mammakarzinom" aus Sicht der Ärztekammer
    (22.05.2006) Ansprache von Dr. Jonitz, 2. Interdisziplinärer Krebskongress, 19.05.2006
  • CIRS aus Sicht der Bundesärztekammer
    Vortrag auf dem Dt. Anästhesiekongress am 18.05.2006 in Leipzig.
  • Herausforderungen an eine Gesundheitsreform aus ärztlicher Sicht
    Vortrag auf dem Spreestadt-Forum zur Gesundheitsversorgung in Europa am 13.02.2006.
  • Wie kriegen wir die Krankenversorgung gesund?
    Vortrag auf dem 6. Kardiologie Symposium 2006 in Berlin.
  • Ärztliches Fehlermanagement - Patientensicherheit
    Vortrag auf dem 108. Deutscher Ärztetag am 05.05.2005 in Berlin. (Es gilt das gesprochene Wort.)
  • Eröffnung 108. Deutscher Ärztetag
    Auszug aus der Eröffnungsrede am 03.05.2005 in Berlin. (Es gilt das gesprochene Wort.)
  • Systematische Qualitätssicherung: Gemeinsame Verantwortung und Gleichberechtigung sind Erfolgsfaktoren
    Statement zur Vorstellung der ab 2005 anlaufenden neuen Qualitätssicherungsmaßnahmen in den deutschen Krankenhäusern vom 04.02.2004.
  • Fehler in der Medizin, Sicherheitskultur in Krankenhäusern
    Statement zum Berliner Gesundheitspreis vom 27.03.2003.
  • Gesundheitspolitik - leicht gemacht
    Statement: "marburger bund, ärztliche Nachrichten" - Ausgabe vom 24.01.2003.
  • Neue Anforderungen an den Arztberuf
    Beitrag für die Zeitschrift "Public Health Forum" im April 2002.
  • Zum Einsatz von Cannabis und Cannabinoiden in der Medizin
    Stellungnahme der Ärztekammer Berlin auf einer Fachtagung im Oktober 2001.
  • Zur Situation der nachgeordneten Krankenhausärztinnen und Krankenhausärzte
    Referat auf dem 101. Deutscher Ärztetag am 19.05.1998 in Köln. Abgedruckt im "Jahrbuch für kritische Medizin", Band 30.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

BERLINER ÄRZTE - Mitgliederzeitschrift
LEITERIN STABSSTELLE

barth

Sonja Barth
ASSISTENTIN

Floerke

Laura Flörke
Tel.: 030 40806-4101
PRESSESPRECHER

rudat

Sascha Rudat
Tel.: 030 40806-4100
E-Mail: s.rudat@aekb.de
PRESSEREFERENTIN

Braun_web

Michaela Braun
Tel.: 030 40806-4105
E-Mail: m.braun@aekb.de 
PRESSEREFERENTIN

Guillen

Xóchil Guillén-Sautter
Tel.: 030 40806-4104
E-Mail: x.guillen-sautter@aekb.de

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de