Die Ärztekammer Berlin stellt sich vor
Drucker

DRGs: Resolution --- Zertifizierungsstelle: Weitere Beiratsmitglieder

Bericht von der Delegiertenversammlung am 22. März 2001

Resolution zu DRGs verabschiedet

Mit geladenen DRG-Experten diskutierten die Delegierten die voraussichtlichen Auswirkungen des neuen Klinik-Finanzierungssystems auf die ärztliche Arbeit.

Es referierten:

  • Dr. Bernhard Rochell (Bundesärztekammer)
  • Dr. Eckart Frantz (Deutsches Herzzentrum)
  • Dr. Almut Tempka (Charité - Campus Virchow)
  • Dr. Claus Köppel (Max-Bürger-Zentrum)

Zum Abschluss der Diskussion verabschiedete die Delegiertenversammlung eine Resolution, die am 23. März der Öffentlichkeit vorgestellt wurde.


Zertifizierungsstelle: Beirat ist komplett

In einer Nachwahl hat die Delegiertenversammlung den Beirat für die Fortbildungszertifizierung komplettiert. Bisher bestand der Beirat aus acht Mitgliedern, es kamen 14 weitere hinzu. Die 22 Mitglieder des Beirats werden voraussichtlich in drei Unterausschüssen arbeiten.

Müssen Beziehungen zur Industrie offengelegt werden? - Antrag auf Offenlegung von Zuwendungen der Pharmaindustrie vertagt

In den Vorstand überwiesen und zur Diskussion auf eine der nächsten Sitzungen vertagt wurde ein Ergänzungsantrag der Fraktion Gesundheit. Danach sollten alle Mitglieder der Zertifizierungsausschüsse gegenüber der Ärztekammer ihre finanziellen Verbindungen zur Pharmaindustrie (Aktienbesitz, Beraterverträge, Vortragshonorare) offen legen. Das Thema wird im Zusammenhang mit der Debatte über Leitlinien für gute ärztliche Fortbildung erneut beraten.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Telefonliste

Telefon

Ihren Ansprechpartner in der Ärztekammer ....
Organigramm

Organigramm

Alle Abteilungen der Ärztekammer Berlin ...

... für Sie im Überblick
Kontaktformular
Kontaktformular
Wenn Sie in unserer Telefonliste nicht den richtigen Ansprechpartner gefunden haben...

... dann schreiben Sie uns eine Mail
Stellenangebote der ÄKB

Jobsuche

Über freie Stellen in der Ärztekammer Berlin...

...informieren wir hier
Beteiligungsportal

Prüfung

Sie möchten vor der Einführung neuer oder der Änderung geltender Satzungen der Ärztekammer Berlin Ihren Standpunkt darlegen?

© 2021 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de