Drucker

Der Berliner Gesundheitspreis - Bundesweiter Ideenwettbewerb

Seit 1995 von AOK-Bundesverband, AOK Nordost und Ärztekammer Berlin alle zwei Jahre gemeinsam ausgeschriebener bundesweiter Ideenwettbewerb für innovative und zukunftsweisende Projekte der Gesundheitsversorgung.

Die Ausschreibung für den 11. Berliner Gesundheitspreis läuft:

Mehr zum aktuellen Thema "Gesundheit lässt sich lernen - Gesundheitskompetenz" und zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Website des Berliner Gesundheitspreises 2019.

Logo Berliner Gesundheitspreis Der Wettbewerb widmet sich jeweils einem ausgewählten Thema, das eine besondere Bedeutung für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung hat. Gesucht werden innovative, praxiserprobte Projekte, Modelle oder zukunftsweisende Versorgungskonzepte, die zur Verbesserung von Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen beitragen können. Dafür stellen die Initiatoren Preisgelder in Höhe von 50.000 EUR zur Verfügung. Die Entscheidung über die Preisträger trifft eine unabhängige Jury, die aus den Einsendungen die drei besten Projekte heraussucht.

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de