Drucker

Die bisherigen Preisträger des Hertha-Nathorff-Preises

... sowie die Themen der Arbeiten finden Sie hier!

 2015 (verliehen 2016)
1. Preis 1.250 EUR Dr. Nadine Wittmann "Gesundheits- und Sozialstrukturatlas für die Bundesrepublik Deutschland"
2. Preis 750 EUR Dr. med. Ruth Zimmermann "Charakteristika und Risiken in Bezug auf HIV, Hepatitis B und C von injizierenden Drogengebraucher/innen in Frankfurt a.M."
3. Preis 500 EUR Barbara Dorothee Blomeyer "Soziodemografische Einflussfaktoren auf die Mundgesundheit von Kindern im Bezirk Berlin-Mitte"
2014
1. Preis 1.250 EUR Tanja Cohrs "Analyzing Selected Determinants of Child Malnutrition - A Comparison between Ghana and Kenya"
2. Preis    750 EUR Andrea Elsbeth Wolf "Prädiktoren für die Entstehung von Burnout bei Studierenden"
3. Preis    500 EUR K.A. Zafar Hakim "The Effect of Long Term Consumption of Proton Pump Inhibitors and Development of Osteoporosis"
2013
1. Preis 1.250 EUR Dipl.-Ernahr. Silke Feller "Wie geht Zufriedenheit unter die Haut?
Subjektiv empfundene Lebenszufriedenheit und das Risiko für chronische Erkrankungen in EPIC-Deutschland"
2. Preis    750 EUR Ralph Schilling "Der Beitrag von Lebensstil- und Milieuansätzen zur Erklärung und Verbindung gesundheitlicher Ungleichheit"
3. Preis    500 EUR Mariana Carreiro da Costa Faria e Melo Höfle "Sexuality of People with Severe Mental Illness: A Human Right?
Perspectives of Mental Health Care Professionales in too Social Psychiatric Organizations in Berlin, Germany"
2012
1. Preis 1.250 EUR Diewertje Sluik "Physical Activity and Mortality in Individuals with Diabetes Mellitus: A Prospective Study and Meta-Analysis"
2. Preis 750 EUR Dr. med. Ines Ziegler "Frauenspezifische Risiken für unerwünschte Wirkungen von Arzneimitteln in der Anästhesie - Systematisches Review und Handlungsempfehlung"
3. Preis 500 EUR Claudia Gehre "Das Ampelsystem und andere Nährwertkennzeichnungssysteme in der Lebensmittelindustrie"
2011
1. Preis 1.250 EUR Katja Becker "Gesundheitsförderung und Prävention in Berliner und Brandenburger Kindertagesstätten"
2. Preis    750 EUR
  
Dr. rer. nat. Anja-Kerstin Zimmermann "Berechnung der gesunden Lebenserwartung in Stuttgart für die Jahre 2005 bis 2007"
3. Preis    250 EUR Sven Knüppel "Entwicklung und Anwendung statistischer Methoden zur Modellierung des Zusammenhanges von Ernährung und chronischen Erkrankungen"
3. Preis    250 EUR Jasper Littmann "Impfstrategie zur H1N1-Schutzimpfung in Berlin im Jahr 2009"
2010

2. Preis
  
 1.000 EUR
Alexandra Mallickh, MPH, Diplom-Soziologin und
Rico Urbschat, MPH, Diplom Pädagoge
"Die psychosoziale Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Berlin: Aspekte von Über-, Unter- und Fehlversorgung""

3. Preis
  
500 EUR

Astrid Johnsson, MPH, Apothekerin
"Mortalität durch Arzneimittel - Systematischer Review zur Häufigkeit von arzneimittelbedingten Todesfällen"
2009
1. Preis 1.000 EUR Elvira Mauz, MPH, Diplom-Psychologin "Psychische Störungen und soziale Ungleichheit im Geburtskohortenvergleich"
2. Preis    500 EUR
  
Dr. med. Felix Hölzinger, MPH, Arzt "Kosteneffektivität multifaktorieller Interventionen zur Primärprävention kardiovaskulärer Erkrankungen"
2. Preis    500 EUR Uta - Maria Weissleder, MPH, Juristin

 

"Beiträge unternehmenszentrierter Netzwerke zur Überwindung der Umsetzungshindernisse betrieblicher Gesundheitsförderung in Klein- und Mittelunternehmen unter besonderer Berücksichtigung der Mittelunternehmen - Ergebnisse einer Interventionsstudie"
3. Preis    500 EUR Daniela Gohl, MPH "Subjecitvely perceived barriers and resources for diabetes self-management by participants of a peer education project in Cambodia" (Diabetes)
2007
1. Preis  1.000 EUR Alexander Göhler "Entscheidungsanalytische Evaluation der klinischen Effektivität und Kosten-Effektivität von Disease Management Programmen bei Chronischer Herzinsuffizienz"
2. Preis     750 EUR Susanne Teupen "Übergewicht und Adipositas bei Kindern in Berlin - Einflussfaktoren und sozialräumlicher Kontext"
2. Preis     750 EUR Christina Kleiser "Ernährung und Übergewicht im Kindes- und Jugendalter"
2006
1. Preis 1.250 EUR Andrea Ursula Kunz, Ärztin "Leitlinien in der Medizin: Anwendung, Einstellungen und Barrieren - Eine Befragung Berliner Hausärzte"
2. Preis    750 EUR Ins Nitschke, Zahnärztin "Entwicklung eines Trainingsprogramms zur Verbesserung der Mundgesundheit für Pflegepersonal, Ärzte und pflegende Angehörige"
3. Preis    500 EUR Anja Dieterich, Ärztin "Eigenverantwortlich, informiert und anspruchsvoll ... Der Diskurs um den "mündigen Patienten" aus ärztlicher Sicht"
3. Preis    500 EUR Christoph Niehues, Pädagoge "Prävention und Gesundheitsförderung als Aufgabe der Schule - ein Vergleich der Schulgesetzgebung in Deutschland, Österreich und der Schweiz"
2005
1. Preis 1.000 EUR Kerstin Schmidtke, Soziologin "Lebenslagen von Berliner Sozialhilfeempfängern und Sozialhilfeempfängerinnen"
2. Preis    750 EUR Anne Kathrin Stich, Soz.-Päd. "Schlechtere Lebensqualität von Arbeitslosen"
3. Preis    750 EUR Dr. med. Christoph Klose "Wirksame Rehabilitation"
2004
1. Preis 1.200 EUR Dr. med. Julia Rohde, MPH "Fehlerkultur im Krankenhaus"
2. Preis    650 EUR Abdel Moniem Mukhtar, Zahnarzt und Medienwissenschaftler "Schulische Gesundheitsförderung im Bezirk Berlin-Mitte: Bestandsaufnahme unter Berücksichtigung von Daten schulärztlicher Untersuchungen"
3. Preis    650 EUR Dipl.-Soz. Petra Brzank, MPH "Häusliche Gewalt bei Patientinnen einer Ersten-Hilfe-Versorgung. Eine Befragung im Rahmen der S.I.G.N.A.L. - Begleitforschung 'Prävalenzen, gesundheitliche Folgen, Unterstützungsmöglichkeiten, Unterschiede zwischen Gewaltbetroffenen und Nichtbetroffenen' "
2003
1. Preis 1.200 EUR Dr. med. Stefan Poloczek, MPH "Mehr Notfalleinsätze in sozial benachteiligten Wohngegenden"
2. Preis    800 EUR Dr. med. Almut Dannemann "Anwendung der neuen deutschen Referenzwerte für den Body Mass Index (BMI) bei Kindern der Multizentrischen Allergiestudie (MAS) unter besonderer Berücksichtigung der übergewichtigen und adipösen Kinder"
3. Preis    500 EUR Angela Neumeyer-Gromen (Ärztin) MPH "Disease Management für Depressionen - Eine systematische Übersichtsarbeit und Meta-Analyse randomisierter kontrollierter Studien"
2002
1. Preis 1.200 EUR Dr. med. Birga Maier "Zusammenhang zwischen Herzinfarktmortalität und Akutbehandlung der Herzinfarktpatienten des Berliner Herzinfarktregisters"
2. Preis    800 EUR Daniel Sagebiel (Arzt) "Befragung zur Teilzeitarbeit und Arbeitszeitrealität bei Krankenhausbeschäftigten, Ärztinnen und Ärzten in Berlin"
3. Preis    500 EUR Sören Pest (Arzt) "Einfluss der Krankenhausstruktur auf die Behandlungsergebnisse des akuten Myokardinfarktes - eine Multilevelanalyse der Daten des Berliner Herzinfarktregisters"
2001
1. Preis 3.000 DM Dipl.-Soz. Petra Rattay "Psychosoziale und medizinische Betreuung in der Schule"
Statt der Vergabe eines zweiten Preises wurden in diesem Jahr zwei weitere Arbeiten von Dipl.-Ing. Signe Stein und Dr. med. Christa Wessel mit einem Anerkennungspreis von DM 500 ausgezeichnet.
3. Preis 1.000 DM Ana Isabel Moreno Morales (Ärztin) und Dipl.-Psych. Christina Papachristou "Zur ungewollten Schwangerschaft in der Adoleszenz und zu einer angemessenen Präventionspolitik im Bereich reproduktive Gesundheit in Lima, Peru 1999"
2000
1. Preis 3.000 DM Dr. med. Viviane Bremer und Dorothea Matysiak-Klose (Ärztin) "Alters- und geschlechtsspezifische Unterschiede in der Erkrankung, Diagnostik, Therapie und Mortalität von Patientinnen mit akutem Myokardinfarkt: Ein Vergleich der Jahre 1987 und 1997"
2. Preis 2.000 DM Heike Mark (Ärztin) "Häusliche Gewalt" - Umgang in ärztlichen Praxen mit Patientinnen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden. Befragung niedergelassener Ärztinnen und Ärzte in den Berliner Bezirken Hohenschönhausen und Lichtenberg.
1999
1. Preis 2.500 DM Monika Krüger (Dipl.-Psychologin) "Prostitution als Erwerbstätigkeit"
2. Preis 1.500 DM Klaus Fischer (Arzt) "Akzeptanz von Printmedien der Deutschen AIDS-Hilfe bei homosexuellen Männern der unteren sozialen Schichten"
3. Preis 1.000 DM Stephan Daubitz (Dipl.-Politologe) "Gesundes Wohnen in Hohenschönhausen"
1998
1. Preis 2.500 DM Gabriele Bartsch (Magister Lateinamerikanisch) "Der neue Diskurs der Weltbank - Konsequenzen für Entwicklungsländer? Veränderungen im nicaraguanischen Gesundheitswesen seit 1990"
1. Preis 2.500 DM Dr. med. Stefan Klatt "Deutsche Modellvorhaben und ihre evaluative Begleitung - Vergleich der methodischen Validität unterschiedlicher Evaluationsverfahren der medizinischen Versorgungseffizienz und -effektivität"
1997
1. Preis 2.500 DM Michael Ewers (Dipl.-Religionspädagoge) "Case Management: Angloamerikanische Konzepte und ihre Anwendbarkeit im Rahmen der bundesdeutschen Krankenversorgung"
2. Preis 1.500 DM Hildegard Hellbernd (Dipl.-Pädagogin) "Zum Umgang mit Verständigungsproblemen in der stationären Versorgung von Migranten und Migrantinnen"
3. Preis 1.000 DM Rolf Richter (Dipl.-Sozialwissenschaftler) "Entwicklung von Strategien zur Erreichung einer 70% Teilnehmerquote in einem Demonstrationsprojekt zum Brustkrebsscreening"
1996
1. Preis 2.500 DM Katrin Witte (Dipl.-Sozialarbeiterin) "Versorgung und Betreuung von Aids-Erkrankten im Berliner Gesundheitswesen: Das stationäre Versorgungsgeschehen aus der Patientenperspektive"
2. Preis 1.500 DM Cornelia Kleindienst (Dipl.-Psychologin) "Analyse von gesundheitsrelevanten Faktoren in der industriellen Arbeitswelt"
3. Preis 1.000 DM Tomas Steffens (Dipl.-Soziologe) "Psychische Krankheit und soziale Ungleichheit"
1995
1. Preis 2.000 DM                   Dr. med. Markus Herrmann "Die öffentliche Kontroverse um die gesundheitlichen Risiken
von elektromagnetischen Feldern"
1. Preis 2.000 DM Dipl.-Psych. Uta Buchmann "Durchführung und Auswertung von Experteninterviews zur Ermittlung gesundheitsrelevanter Arbeitsbedingungen im Dachdeckerhandwerk; Ein qualitativer Beitrag zu einem Projekt der Gesundheitssicherung im Handwerk"
2. Preis 1.000 DM Hannah Klaus "Zur beruflichen Qualifikation von Ärzten im Praktikum und Assistenzärzten: Arbeitsbedingungen im Krankenhaus"

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

© 2019 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de