Die Ärztekammer Berlin stellt sich vor
Drucker

FAQ zur Bewerbung

Antworten auf die häufigsten Fragen zur Bewerbung finden Sie hier:

Was verstehen wir unter vollständigen Bewerbungsunterlagen?

Um Ihre Bewerbung bewerten zu können, benötigen wir Ihr persönliches Anschreiben mit allen erforderlichen Angaben, Ihren lückenlosen tabellarischen Lebenslauf mit Bewerbungsfoto (freiwillig) und vollständige Dokumente wie Zeugnisse, die die Zeiten und die Tätigkeiten und Erfahrungen bestätigen sowie Bescheinigungen über erworbene Qualifikationen.

Ist diese Stelle noch zu besetzen?

Stellen, die wir bereits besetzen konnten, werden umgehend aus der Publikation genommen. Nach Ablauf der jeweils genannten Bewerbungsfrist können Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden.

Wie oft werden die Stellenangebote aktualisiert?

Auf unserem Stellenportal werden die Stellenangebote stets zeitnah aktualisiert.

Wie bewerbe ich mich bei der Ärztekammer Berlin?

Sie können sich sowohl schriftlich mit Bewerbungsmappe als auch per E-Mail bewerben.

Kann ich mich auch initiativ bei der Ärztekammer Berlin bewerben?

Wir setzen auf ein systematisches Vorgehen bei der Personalsuche. Daher sind alle zu besetzenden Stellen auch ausgeschrieben. Auch wenn wir Initiativbewerbungen bei der Besetzung von offenen Stellen einbeziehen, empfehlen wir Ihnen in jedem Fall sich direkt auf eine ausgeschriebene Position zu bewerben. Sie schaffen damit Klarheit bezüglich Ihrer beruflichen Interessen und demonstrieren, dass Sie sich intensiv mit unseren Stellenausschreibungen auseinandergesetzt haben.

An wen richte ich mein Anschreiben?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung direkt an die Personalstelle der Ärztekammer Berlin. 

Wie lange kann ich mich bewerben?

Wir können ausschließlich Bewerbungen berücksichtigen, die innerhalb der Bewerbungsfrist eingehen. Da der gesamte Bewerbungsprozess vom Eingang einer Bewerbung bis hin zur endgültigen Entscheidung einige Zeit in Anspruch nehmen kann, bitten wir auf Nachfragen zu verzichten. Wir werden uns unaufgefordert mit Ihnen in Verbindung setzen. Sollten Sie zwischenzeitlich einen anderen Arbeitsplatz gefunden haben, wären wir Ihnen für eine Mitteilung dankbar. Jede eingegangene Bewerbung wird spätestens nach Abschluss des Verfahrens beantwortet.

Wie soll eine E-Mail-Bewerbung aussehen?

Die E-Mail sollte ein kurzes Anschreiben mit Aufzählungen über die beigefügten Dateien beinhalten. Fassen Sie alle Dokumente in einer einzigen Datei im PDF-Format zusammen. Geben Sie in der Betreffzeile der E-Mail folgendes an: Bewerbung als [Bezeichnung der Stellenausschreibung] gemäß [Quelle: z. B. Stepstone oder Tagesspiegel] sowie das Kennzeichen.

An wen wende ich mich, falls ich noch weitere Fragen zur Bewerbung oder einer Stellenausschreibung habe?

Wenden Sie sich einfach an die Personalstelle:
E-Mail: bewerbung@aekb.de
Tel.: (0 30) 40 806-3500 /-3501

Was passiert mit meiner Bewerbung nach dem Eingang?

Ihre Unterlagen werden von uns streng vertraulich behandelt und nur den relevanten Personen im Personalbereich sowie in den Fachabteilungen zugänglich gemacht. Der nächste Schritt kann ein Vorstellungsgespräch mit dem Fachbereich sein. Sie lernen zukünftige Vorgesetzte kennen und können sich ein ergänzendes Bild von der Ärztekammer Berlin als Arbeitgeber machen. Bei einigen Positionen schließt sich im weiteren Verlauf ein Zweitgespräch an.

Kann ich mich jederzeit für ein Praktikum oder als studentische Aushilfe bewerben?

Ja, der Beginn Ihres Einsatzes ist in der Regel variabel. Wenn möglich, bewerben Sie sich idealerweise 1-3 Monate im Voraus.

Werden mir bei der Teilnahme an einem Bewerbungsgespräch Reisekosten erstattet?

Die Ärztekammer Berlin erstattet grundsätzlich keine Reisekosten für die Teilnahme an einem Vorstellungstermin.

Bekomme ich eine Eingangsbestätigung?

Ja, so bald wie nur irgend möglich. Unser bevorzugter Kommunikationsweg ist per Post, so dass wir Eingangsbestätigungen und Einladungen zum Vorstellungsgespräch grundsätzlich über diesen Weg verschicken.

Wenn ich zu einem Vorstellungstermin eingeladen werde?

Gegebenenfalls zusätzlich angeforderte Unterlagen sind zu dem Gespräch mitzubringen.
Sie sollten sich über die Ärztekammer Berlin, als Ihren möglichen zukünftigen Arbeitgeber, informiert haben und auf das Gespräch vorbereitet sein. Wenn Sie sich per E-Mail beworben haben, bringen Sie zu dem Gespräch Ihre Originalbewerbungsmappe mit.

Verwandte Dokumente:

RSS Newsfeed abonnieren  |  Was ist ein RSS Newsfeed?

Telefonliste

Telefon

Ihren Ansprechpartner in der Ärztekammer ....
Organigramm

Organigramm

Alle Abteilungen der Ärztekammer Berlin ...

... für Sie im Überblick
Kontaktformular
Kontaktformular
Wenn Sie in unserer Telefonliste nicht den richtigen Ansprechpartner gefunden haben...

... dann schreiben Sie uns eine Mail
Stellenangebote der ÄKB

Jobsuche

Über freie Stellen in der Ärztekammer Berlin...

...informieren wir hier

© 2018 Ärztekammer Berlin

 

Ärztekammer Berlin english_icon
Friedrichstr. 16 | 10969 Berlin
Telefon +49 30 / 40806-0 | Fax +49 30 / 40806-3499 | E-Mail kammer@aekb.de